Nachdem Fischer ihr erstes und vorab einziges Konzert in 2022 angekündigt hatte, stellen sich Fans Erinnerungen für den Kartenvorverkauf.

Helene-Fischer.jpg

Credit: Jens Schlueter / GettyImages

Keine Weihnachtsshow
Eigentlich steckt Helene Fischer bereits im August und September bis zum Hals in Vorbereitungen für die alljährliche Weihnachtsshow. Doch in 2021 wird der Coup nicht von ZDF am zweiten Weihnachtsfeiertag ausgestrahlt. Stattdessen wurde die “Helene Fischer Show” nach der Best-of-Variante von 2020 komplett abgesagt, wie es in einer offiziellen Pressemitteilung des Senders hieß.

“Aufgrund der nach wie vor geltenden Beschränkungen für solch große Publikumsveranstaltungen haben wir uns, gemeinsam mit Helene Fischer, schweren Herzens dazu entschlossen, auch in diesem Jahr auf die 'Helene Fischer Show' zu verzichten.”

Helene selbst hatte sich mit keinem Posting zur Absage zu Wort gemeldet und investiert stattdessen jede freie Minute in die Fertigstellung ihres kommenden Studioalbums “Rausch”, welches am 15. Oktober 2021 auf den Markt kommen soll.

So kommst Du an Karten
Doch wie und wo kann man Fischer das nächste Mal live bestaunen? Genau diese Frage wurde von dem Veranstalter Leutgeb Entertainment Frop in einer Pressemitteilung beantwortet, welcher das erste und vorab einzige Konzert der Schlager-Ikone bestätigte:

Am Samstag, den 20. August 2022 wird Helene in München geben und damit ihr Bühnen-Comeback feiern. Und auf die XXL-Show freut sich die “Vamos a Marte”-Sängerin schon jetzt: “Ich kann es kaum erwarten, live auf der Bühne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen. Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in München endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken.”

Falls auch Du das Helene-Highlight des Jahres nicht verpassen und live dabei sein möchtest, solltest Du Dir eine Erinnerung stellen: Der erste Eventim-Vorverkauf startete bereits um 10 Uhr am Donnerstag, den 09. September 2021 und wie zu erwarten war, waren und ist der Andrang riesig. Doch keine Sorge, dies war nicht die einzige Möglichkeit für Tickets der “Rausch”-Interpretin: Ab Montag, den 13. September 2021, steigen andere Anbieter mit ein und versuchen ihre Karten an den Fan zu bringen.