Das sechste Studioalbum des Kanadiers wurde während einer Sportsendung auf ESPN mit einem kryptischen Posting angekündigt.

Drake.jpg

Credit: Jeff Kravitz / GettyImages

Was für ein Erfolg
Obwohl Drake seit seinem Album “Scorpion” in 2018 keinen weiteren LongPlayer mehr releast hatte, konnte er mit all seinen Songs über acht Milliarden Streams auf Spotify generieren. Und das allein während der Corona-Zeit. Rund 11,7 Millionen Dollar bekam der Kanadier dank der Klickzahlen in 2020 überwiesen und schaffte es somit auf Platz sechs der “bestbezahltesten Musiker in 2020”.

Neues Album
Doch jene Milliarden Streams bekommen schon bald Besuch von weiteren Hits. Dass zumindest können wir schon heute vorhersagen, nachdem Drake während einer ESPN-Sportsendung das Veröffentlichungsdatum seines sechsten Studioalbums “Certified Lover Boy” bestätigte. Das Werk soll bereits am Freitag, den 03. September 2021 auf allen Streaming-Portalen hochgeladen werden.

Auf eine Tracklist oder bestätigte Features warten Fans des kanadischen Superstars seither vergebens. Stattdessen veröffentichte Drake folgenden Schnappschuss:

Weitere Informationen zum Album “Certified Lover Boy” gibt es zum redaktionellen Zeitpunkt noch nicht.