Nachdem der Wendler bereits von Instagram gesperrt worden war, veröffentlicht er seine wirren Impfprognosen auf seinem Telegram-Profil.

Michael-Wendler.jpg

Credit: Marco Prosch / GettyImages

Corona kostet ihm die Karriere
Von Michael Wendler haben wir in musikalischer Hinsicht seit 2019 nichts mehr gehört und dennoch schreibt Schlagersänger rund um die Uhr Schlagzeilen - wenn auch im negativen Sinne. Nach dem Ausbruch vom Coronavirus schlug der Musiker mit wirren Verschwörungstheorien Wellen und richtete sich selbst an Angela Merkel und Co..

“Ich werfe der Bundesregierung bezüglich der angeblichen Corona-Pandemie und deren resultierenden Maßnahmen, grobe und schwere Verstöße gegen die Verfassung und des Grundgesetzes vor. Und das nicht nur alleine - sondern auch noch zahlreiche Mitstreiter”, sagte Wendler in einem viralen Video. Kurz darauf verlor er diverse Werbedeals mit unter anderem Kaufland und RTL und wurde aus der Jury von Deutschland sucht den Superstar gekickt. Der Sender versuchte selbst den Schlagersänger aus den bereits aufgenommenen Folgen zu schneiden und bekam ebenfalls von seinen Instagram-Followern die Meinung gesagt:

Oliver-Pocher-Instagram-Story-11.12.2020-uber-den-Wendler.png

Credit: OliverPocher / Instagram

Wirre Impfprognose via Telegram
Kurz nachdem der Wendler selbst von seinen Followern nicht mehr live betrachtet werden möchte und er weitere Theorien ins Netz geladen hatte, zog Instagram den Schlussstrich: Das Profil vom Künstler wurde gelöscht. Doch seine Meinung will der Wahl-Amerikaner auch weiterhin verbreiten und schrieb seine wirren Impfprognosen Anfang August 2021 auf seiner Telegram-Page nieder.

“Letzte Warnung! Dr. Coldwell sicher: Im September sind fast alle Geimpften tot”, erklärte der Wendler seinen über 150.000 Abonnenten. Dabei bezog er sich auf die Meinung vom “Wunderheiler”, welcher Eltern, die ihre Kinder impfen lassen, als “Mörder” hinstellte und ebenfalls behauptete, seine Krebspatienten allein durch positive Gedanken heilen zu können …

Michael-Wendler-Telegram.jpg

Credit: Telegram/MICHAELWENDLEROFFICIAL

Kurz darauf fügte Michael via Telegram hinzu:

Michael-Wendler-Telegram-2021.png

Credit: Telegram/MICHAELWENDLEROFFICIAL

Wie die Sache für den mittlerweile 49-Jährigen wohl ausgehen wird? Er ist [für ihn selbstverständlich] nicht geimpft und seit der Sperre auf Instagram keine Fragen mehr beantworten. Auch seine 21 Jahre alte Ehefrau Laura Müller und seine 19-jährige Tochter Adeline haben Vorkehrungen getroffen und ihre Kommentarfelder auf der App komplett deaktiviert.