Nachdem die Schlager-Queen alle Bilder auf Instagram gelöscht und einen Countdown erstellt hatte, ist die Katze aus dem Sack.

Helene-Fischer-x-Luis-Fonsi-Offizielles-Cover.jpg

Credit: Offizielles Coverart

Countdown
In 2020 musste die Schlagersängerin alle geplanten Konzerte sowie die beliebte “Helene Fischer Show” absagen. Ihre Fans waren weniger begeistert, doch der Musikerin waren die Hände gebunden. ”So gern ich für euch gesungen hätte und es sehr bedauere, nicht bei euch sein zu können, so klar ist natürlich auch, dass die Gesundheit aller Menschen immer Vorrang hat. Ich wünsche den Verantwortlichen, den Betroffenen und Helfern und euch allen in dieser Ausnahmesituation viel Kraft. Ich kann nur hoffen, dass wir die entfallenen Termine bald nachholen können”, erklärte Helene unter anderem und bedankte sich anschließend bei dem jahrelangen Support ihrer Fans.

Und für jene hat sie etwas Einzigartiges geplant: Ende Juli 2021 löschte Fischer alle Postings auf Instagram und kreierte einen Countdown auf ihrer eigenen Homepage, welche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 06. August 2021 endet …

Helene-Fischer-Instagram-Profil-31.07.2021.png

Credit: helenefischer / Instagram

Geheimnis gelüftet
Während die meisten Fans bereits die Idee hatten, dass Helene einen neuen Song an jenem Freitag releasen wird, hat sie das Geheimnis mittlerweile gelüftet: Am 06. August 2021 wird die Schlagersängerin eine Kollaboration mit dem puerto-ricanisch-amerikanischen Latin-Pop-Sänger und Songwriter Luis Fonsi, bekannt durch seinen weltweiten Hit “Despacito”, releasen.

“Vamos a Marte”, übersetzt so viel wie “ Lass uns zum Mars gehen”, heißt die Single. Passend dazu erklärte Helene: “Ihr Lieben, ich freu’ mich wahnsinnig, euch heute von meiner ersten Single aus meinem neuen Album erzählen zu dürfen. Am 06. August 2021 geht’s endlich los! Ich liebe diesen Song. […] Der Countdown läuft und es sind nur noch wenige Tage bis zur Veröffentlichung! Vamos!”

Und einige Einblicke ins Musikvideo, welches am 22. Juni 2021 in Madrid gedreht worden war, gibt Helene ihren Fans ebenfalls schon. Diverse Ausschnitte aus den Tanzszenen können sich alle Fans seither via Instagram-Slides anschauen:

Erste Hörprobe
Helene Fischer wollte jedoch nicht nur erste Fotos vom Musikvideodreh veröffentlichen. Stattdessen ließ sie sich ebenfalls einen Account auf TikTok einrichten und präsentierte ihren Fans einen ersten musikalischen Vorgeschmack von “Vamos a Marte”:

Neben der Audiodatei werden Helene Fischer und Luis Fonsi am Freitag, den 06. August 2021 ebenfalls das Musikvideo zu “Vamos a Marte” veröffentlichen und zählen die Stunden bis zum Drop herunter.