Zwischen dem 06. und 09. August 2021 wird Ariana Grande fünf Ingame-Konzerte geben.

Ariana-Grande-x-Fortnite.png

Credit: epicgames

Weltrekord
Im Februar 2019 stellte DJ und Produzent Marshmello einen Fortnite-Weltrekord auf und durfte als erster Künstler überhaupt im Spiel ein Konzert geben. Rund zehn Millionen Spieler:innen hatten sich zum ersten Mal in der Geschichte des Games gleichzeitig eingeloggt und verfolgten das Set live.

“Heilige [Scheiße]!!! Heute haben wir Geschichte geschrieben. Irgendwann einmal können wir unseren Kindern erzählen, dass wir am ersten visuellen Konzert teilgenommen hatten. […] Ich möchte mich bei Epic Games und allen bedanken, die dies möglich gemacht haben. Es ist einfach nur unglaublich”, erklärte Marshmello nach dem riesigen Erfolg seines Ingame-Konzertes.

Weltrekord gebrochen
Doch Marshmello konnte nicht lange seinen Weltrekord halten: Im April 2020 kooperierte Fortnite mit Travis Scott und ließ den Rapper ein dreitägiges “Astronomical”-Event auf die Beine stellen. Und jenes war so erfolgreich, dass erstmals rund 12,3 Millionen Menschen gleichzeitig das Onlinespiel betraten und sich die Show ansahen. Somit konnte Scott seinen Kollegen vom Ingame-Thron kicken und ist der amtierende Weltrekordhalter.

Neue Chance
Ob Travis Scott seinen Platz auf dem Ingame-Thron behalten wird? Am kommenden Wochenende wird es ein weiteres Konzert bei Fortnite geben. Dieses Mal hingegen steht kein Rapper und kein DJ virtuell vor allen Spieler:innen auf der Bühne. Stattdessen durfte Ariana Grande ihren eigenen Charakter gestalten und das Geheimnis über ihre Performance bereits lüften:

Grande ist Teil der “Rift Tour” und wird zwischen dem 06. und 08. August 2021 gleich fünfmal dieselbe Show performen. Ob sie noch mehr Spieler:innen im Battle-Royale-Shooter versammeln kann als Travis Scott?

Passend dazu müssen sich alle Gamer:innen rund eine Stunde vor dem Beginn der Shows einloggen und werden sich anschließend von Grand verzaubern lassen können. Die eigentlichen deutschen Termine der Performances findest Du hier:

Samstag, 07. August, 00:00 Uhr
Samstag, 07. August, 20:00 Uhr
Sonntag, 08. August, 06:00 Uhr
Sonntag, 08. August, 16:00 Uhr
Montag, 09. August, 00:00 Uhr