Nachdem die Macher des Online-Spiels Fortnite das erste Ingame-Konzert bestätigt und Marshmello verpflichtet hatten, lieferte der DJ und Produzent ab und überzeugte alle Spieler.

 Marshmello performs at the Sahara Tent during day 3 of the Coachella Valley Music And Arts Festival

Credit: Matt Winkelmeyer / GettyImages

Was für ein Extra
Bereits am vergangenen Freitag, den 01. Februar 2019 hatten wir alle bigFM-User darauf aufmerksam gemacht, dass die Entwickler von Epic Games mit dem US-Superstar, DJ und Produzent Marshmello kollaborieren und das erste Ingame-Konzert in der Geschichte von Fortnite abhalten werden. Der “Friends”-Interpret selbst machte ebenfalls für das Event Werbung, das am darauffolgenden Samstag stattgefunden hatte und rief alle Supporter dazu auf, sich neue Outfits im Fortnite-Shop zu sichern und mit dem Künstler gemeinsam einige Stunden zu verbringen:

Der eigentliche Gig fand schließlich im sogenannten “Pleasant Park” statt und zog ab 20 Uhr deutscher Zeit unzählige Gamer vor die Bildschirme. Laut “PCGamesN” sollen sich über zehn Millionen Spieler zur selben Zeit eingeloggt und das Konzert live betrachtet oder mit dem Musiker getanzt  haben. Im Anschluss an das Spektakel meldeten sich einige Fans von Marshmello via Twitter zu Wort und gestanden, wie “aufregend und bahnbrechend” die Simulation war:

Auch Marshmello selbst konnte seine Begeisterung nicht in Worte fassen und erklärte folgendes: “Heilige [Scheiße]!!! Heute haben wir Geschichte geschrieben. Irgendwann einmal können wir unseren Kindern erzählen, dass wir am ersten visuellen Konzert teilgenommen hatten. […] Ich möchte mich bei Epic Games und allen bedanken, die dies möglich gemacht haben. Es ist einfach nur unglaublich."

Dank Marshmello und allen anwesenden Gamern wird es in der Zukunft weitere Shows und Veranstaltungen geben, die von Fortnite ausgetragen werden und diverse Superstars featuren.

Das komplette zehnminütige virtuelle Set des “Happier”-Interpreten wurde unterdes bereits auf YouTube hochgeladen und konnte über 11,2 Millionen Klicks generieren. Falls Du Dir die Show einmal genauer anschauen möchtest, klick’ Dich einfach mal rein: