Kurz nach der Bekanntgabe der Auszeit von Pietro, wurden unzählige Gerüchte in die Welt gesetzt. Bruder Marco machte diesen nun den Garaus.

Pietro-Lombardi-and-Sarah-Engels-.jpg

Credit: Tristar Media / GettyImages

Auszeit angekündigt
Zehn Jahre lang steht Pietro Lombardi nun schon im Rampenlicht, nimmt seine Fans via Instagram-Story mit auf private Reisen und zeigte ihnen selbst seine neue XXL-Villa. Dass das Leben im Rampenlicht ab und zu mal zu viel für einen Musiker sein kann, räumte der Gewinner von Deutschland sucht den Superstar aus dem Jahr 2011 nun ein und gestand, dass er nicht mehr fröhlich und glücklich sei. Stattdessen sei der “Señorita”-Sänger ausgelaugt und brauche eine Pause.

“Ich möchte mich für eine bestimmte Zeit zurück ziehen aus der Social Media welt. Und Öffentlichkeit. Ihr kennt mich und ihr wisst genau was für ein Mensch ich bin. Normalerweise bin ich immer ein Lustiger positiv verrückter Pietro. Ich liebe es euch mitzunehmen, mit euch live zu gehen, euch mit auf meine Konzerte zu nehmen und euch Kraft, Energie & postive Energie geben [sic]”, schrieb der Musiker nieder und fügte hinzu: “Aktuell fehlt mir die Kraft & Energie viele Dinge fange ich gerade an und breche sie dann wieder ab, egal ob meine Musik, Diät oder andere Projekte. So bin ich normal nicht, ich ziehe normal alles durch, wenn ich was ändern möchte… das zeigt mir ‘okay Pietro, hier stimmt was nicht.’ [sic]”

Das komplette Statement von Lombardi kannst Du Dir unterdes hier durchlesen:

Pietro-Lombardi-Instagram-Story-05.07.2021.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

Bruder räumt mit Gerüchten auf
Während Fans und Kollegen wie Knossi, Giovanni Zarrella und Farid Bang dem Musiker den Rücken stärkten und ihm ihre Hilfe anboten, machten ebenfalls diverse Gerüchte die Runde. Demnach wurde unter anderem behauptet, dass sich Pietro Lombardi aus dem Rampenlicht und den sozialen Netzwerken zurückziehen möchte, weil seine Beziehung zu Rechtsanwaltsgehilfin und Influencerin Laura Maria Rypa nicht funktioniert hatte und seine Ex-Frau Sarah Engels erneut geheiratet habe und schwanger sei.

Pietro selbst hat zu den Meldungen bislang noch kein Wort verloren. Stattdessen erklärte sein Bruder Marco im Interview mit RTL, dass dies alles nicht stimmen würde. “Ich denke, eine Auszeit von Social Media tut immer gut, um den Körper wieder aufzuladen. Keine Sorge, gesundheitlich ist alles top.”

Auch die Tatsache, dass seine Ex-Frau auf Wolke sieben schweben würde, stehe mit seiner angekündigten Auszeit in keinem Zusammenhang. Marco machte klar: “Eins, was ich euch sagen kann, ist, dass es nichts mit Sarah zu tun hat. Genauso hat es nichts damit zu tun, dass Sarah wieder geheiratet hat oder Nachwuchs erwartet. Was Sarah betrifft: Er wünscht ihr wirklich das Beste!”

Stattdessen hatte sich Pietro Lombardi selbst via Instagram-Story und im Kommentarfeld von Sarah für die beiden gefreut und ihnen “alles Glück der Welt” gewünscht.

Wann der “Señorita”-Sänger seine Auszeit beenden wird, ist derweil noch nicht angesprochen worden. Seit Anfang Juli 2021 müssen Fans auf ein Update von seinem Team warten, das mittlerweile seinen Instagram-Account verwaltet.