Nachdem es mit RiRi und Drake nicht geklappt hat, angelte sich die Musikerin einen anderen Mann und versucht die Vergangenheit auszuradieren.

Rihanna.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Partnertattoo
Zwischen 2009 und 2016 haben sich Rihanna und Drake immer mal wieder gedatet und haben ihre On-off-Beziehung dennoch nicht an die große Glocke gehangen. “Sie ist jemand, in den ich verliebt bin, seit ich 22 bin. Sie ist eine meiner besten Freundinnen auf der Welt. Sie ist eine lebende Legende in unserer Industrie”, erklärte der kanadische Superstar schließlich bei den MTV Video Music Awards und fügte in der “The Shop”-Show auf HBO hinzu, dass er mit Rihanna selbst eine Familie gründen wollte.

“Während das Leben Formen annimmt und einem Lektionen beibringt, endete ich in einer Situation, in der es kein Happy End gab. Kein Märchen wie: ’Oh, Drake hat mit Rihanna eine Familie gegründet und das ist so perfekt.’ Das hört sich auf dem Papier so gut an. Nebenbei bemerkt, wollte ich das zu diesem Zeitpunkt auch.”

Dennoch sind RiRi und Drake nicht im Streit auseinandergegangen, wie die “Bitch Better Have My Money”-Interpretin gestand. Stattdessen sollen sie auch weiterhin ein freundschaftliches Verhältnis pflegen und hatten sich an den jeweils anderen dank eines Partnertattoos eines Haifischs erinnert.

Tattoo muss weg
Jahre sind seither vergangen und während Drake eine Liebschaft mit einer ehemaligen Erotikfilm-Darstellerin hatte und zum ersten Mal Vater geworden war, ist Rihanna frisch verliebt und geniert sich nicht, mit A$AP Rocky abgelichtet zu werden. Doch eine Sache hatte letzteren Rapper scheinbar gestört - Rihannas Partnertattoo mit Drake, weswegen sie jenen Streich auf Events immer geschickt kaschiert hatte …

ASAP-Rocky-and-Rihanna.png

Credit: Stephane Cardinale - Corbis / GettyImages

Mittlerweile soll sich Rihanna dazu entschieden haben, sich das Tattoo abdecken zu lassen. Statt demnach mit einem Hai an ihrem Knöchel herumzulaufen, ziert jene Stelle nun eine Cover-up-Krone. Das zumindest fanden Fans Ende Juni 2021 heraus, als sie RiRi und ihren neuen Lover in New York City zu Gesicht bekamen und auf ihren Knöchel blickten: 

Neue Liebe
Ob Drake ebenfalls sein Hai-Tattoo überstechen ließ oder den Fisch noch immer auf seinem Arm mit sich herumträgt, ist nicht bekannt. Rihanna könnte dies dennoch egal sein. Die Musikerin ist Hals über Kopf verliebt in ihren neuen Freund und auch der Rapper kann die Augen und Finger nicht von ihr lassen.

Für Rocky ist RiRi im Übrigen die “Liebe seines Lebens”, wie er bereits erklärte und gegenüber dem GQ-Magazin hinzufügte: “Ich denke, wenn du es weißt, dann weißt du es. Sie ist die Richtige. […] Es war wie Heimkommen für mich.”