Zoe-Wees-TEASER.jpg
Zoe-Wees-TEASER.jpg
Tokio Hotel sind auch mit dabei

GNTM-Finale 2021: Zoe Wees performt “Girls Like Us”

Beim großen Finale von Germany’s Next Topmodel werden die Jungs von Tokio Hotel und Shootingstar Zoe Wees live performen.

Finale von GNTM

Wie in jedem Jahr geht auch in 2021 eine weitere Staffel von “Germany’s Next Topmodel” zu Ende. Am Donnerstagabend, den 27. Mai 2021 wird das große Finale live ausgestrahlt und die letzten vier Mädchen von Heidi Klum hoffen darauf, am Ende nicht nur einen Opel Mokka sowie eine Prämie von 100.000 Euro gewinnen, sondern auch auf dem Cover der deutschen “Harper’s Bazaar” zu landen. Doch wer wird den Sieg mit nach Hause nehmen?

Genau diese Frage wird sich schon in wenigen Stunden beantworten. Alex, Dascha, Romina und Soulin werden ihr Bestes geben und werden vor schwierige Herausforderungen gestellt. Zum einen wird Klum erstmals alleine die Entscheidungen treffen und kann sich auf keinen Gastjuror freuen und auch der Walk der "Top 20" musste aufgrund eines positiven Corona-Tests erstmals abgesagt werden. Doch ganz alleine auf dem Catwalk werden die vier Finalistinnen nicht laufen:

Die Jungs von Tokio Hotel performen unter anderem das GNTM-Titellied “White Lies” mit VIZE und werden ebenfalls das Musikvideo zur neuen Single “Behind Blue Eyes” live mit Alex, Dascha, Romina und Soulin drehen. Wer da wohl die Nerven verlieren wird?!

Shootingstar ist ebenfalls mit am Start

Während Heidi Klum Ehemann Tom Kaulitz und seine drei Tokio Hotel-Mitglieder zwei Tracks performen, darf auch das aus Hamburg stammende Ausnahmetalent Zoe Wees ran. Die Musikerin, welche mit ihrer Debütsingle “Control” in 2020 weltweit in die Charts einsteigen und unzählige Fans vom Hocker hauen konnte, releaste ihre erste eigene EP “Golden Wings” am 21. Mai 2021 und steht ebenfalls auf der Bühne.

Die 19 Jahre alte Künstlerin wird ihren Track “Girls Like Us” zum Besten geben und damit einmal wieder beweisen, was in ihr steckt. Das Musikvideo zum Stück, welches mittlerweile fast 10,5 Millionen Klicks auf YouTube generieren konnte, kannst Du Dir hier schon einmal reinziehen:

Zoe Wees - Girls Like Us
Zoe Wees - Girls Like Us

Was für ein Erfolg

Zoe Wees konnte während der Corona-Krise nicht nur an ihrer ersten eigenen EP arbeiten, sondern auch Millionen von Fans vom Hocker hauen. Doch bis heute kann sie ihren Erfolg noch nicht richtig in Worte fassen und erklärte im exklusiven Interview mit bigFM, wie sie sich fühlt.

“‘Control’ läuft ja unnormal gut. So hatten wir das im Team niemals erwartet. Es ist crazy, ich bin sehr happy, weil ich dann die Möglichkeit habe, noch mehr Menschen mit meiner Musik zu helfen. Deswegen … es ist ein crazy Feeling. Ich glaube, ich werde das auch erst realisieren, wenn ich dann live spiele. Jetzt sehe ich so Zahlen bei Spotify und es ist viel und halt die Messages. Ich glaube aber, wenn ich auf Tour bin und die Leute sehe, wie die meinen Song singen, dann weiß ich … Das wird glaube ich das beste Gefühl”, so die Hamburgerin.

Auf die Frage, wo sich Zoe in zehn Jahren sieht, erklärte sie: “Also ich denke nicht so weit. Also bei mir ist es so, wenn ich mir so Sachen vornehme und die dann nicht erreiche, dann bin ich immer so krass am Boden zerstört. Deswegen lasse ich einfach alles auf mich zukommen einfach.”

Richtige Einstellung! Eine Unplugged-Version von “Control” aus unserem Studio in Stuttgart kannst Du Dir hier anschauen: 

ZOE WEES - CONTROL (UNPLUGGED) [bigFM EXCLUSIVE]
ZOE WEES - CONTROL (UNPLUGGED) [bigFM EXCLUSIVE]