Innerhalb von nur 24 Stunden konnte RAF Camora 20.000 seiner “Der Pakt”-Boxen an den Fan bringen und wird dadurch an der Spitze der Buch-Charts einsteigen.

RAF-Camora-bigfm.jpg

Credit: William Krause / bigFM

Tour verschoben & Coronavirus
In 2019 kündigte RAF Camora sein letztes Studioalbum und eine dazu passende Tournee an. Doch die “ZENIT”-Konzertreise konnte in 2020 nicht stattfinden. Stattdessen hielt das Coronavirus den gesamten Globus in Schach und sorgte dafür, dass der in Wien und Berlin wohnende Rapper das Mikrofon vorerst nicht aus der Hand legen wird.

“Wir haben uns ein bisschen Zeit gelassen, um zu sehen, wie sich die ganze Situation entwickelt. Da keiner weiß, ob im Herbst Konzerte mit bis zu 15.000 Zuschauern erlaubt werden und wir noch die frühesten Termine bekommen wollten”, erklärte RAF im Mai 2020 via Instagram, musste die Tour erstmals verschieben und am Ende jenen Streich auf 2022 legen. Aus jenen Rückschlägen möchte der Rapper dennoch seinen Vorteil ziehen und kümmerte sich anschließend während der Corona-Krise um sich selbst und seine mentale Gesundheit. Passend dazu sagte er, dass der kommerzielle Erfolg aus der Vergangenheit ihn nicht rundum glücklich gemacht hätte und fügte hinzu, was er im Jahr 2020 gelernt habe:

RAF-Camora-Zusammenschnitt-Instagram-Storys-01.01.2021.png

Credit: raf_camora / Instagram - Zusammenschnitt

Fans stehen weiterhin hinter ihm
Obwohl sich RAF Camora zuletzt im Februar 2020 und der gemeinsamen offiziellen Single “Ausgezahlt” mit GZUZ musikalisch zu Wort gemeldet hatte, stehen seine Fans auch weiterhin hinter ihm. Das zumindest konnte der deutschsprachige Musiker Anfang Mai 2021 feststellen, nachdem er sein eigenes Buch “Der Pakt” vorstellte.

“Über ein Jahr habe ich an meinem Buch geschrieben. Es war das größte, emotionalste und zeitintensivste Projekt meines Lebens. Morgen ist es so weit, ab 18:00 kann man die Lt.Box vorbestellen”, schrieb RAF via Instagram nieder und präsentierte das Coverart:

Ausverkauft innerhalb von 24 Stunden
In der Beschreibung zu “Der Pakt” heißt es unter anderem, dass die selbst geschriebene Autobiografie “von der unglaublichen bisherigen Reise seiner Karriere, die ihn aus einfachen Verhältnissen von West-Wien über Berlin nach Barcelona bis hin ins Ferne Tokio bringt”, handeln würde. Dabei soll er “erwachsen, reflektierend und schonungslos ehrlich” über seinen Erfolg und Misserfolg berichten.

Und siehe da? Seine Fans waren mehr als erfreut über den nächsten Coup und sorgte dafür, dass die “Der Pakt”-Box innerhalb von 24 Stunden restlos ausverkauft ist.

Der-Pakt-BOX.png

Credit: der-pakt.com

Bedankte sich bei allen Fans
Während seine Follower noch nicht einmal wussten, was sich alles in der “Der Pakt”-Box befindet, lüftete RAF wenig später das Geheimnis um den Inhalt. Via Instagram-Story bestätigte er ebenfalls, dass am ersten Tag alle 20.000 Boxen vorbestellt worden waren und bedankte sich bei seinen Fans.

“Liebe Grüße aus Berlin. […] Wir haben die ersten Daten. Wir haben 20.000 Boxen hergestellt - limitiert. Und bis jetzt - 12:19 Uhr - haben wir [15.291] Boxen verkauft. Unglaublich und dabei kennt ihr den Box-Inhalt noch nicht einmal. Eigentlich wollte ich euch den Box-Inhalt einmal richtig präsentieren und nicht hier auf einem zerbrochenen Handy, aber dadurch, dass wir wahrscheinlich heute ausverkauft sein werden, präsentiere ich euch hier jetzt einmal das Shirt mit diesem krassen Design. […] Natürlich das Buch, richtig heftig geworden. Grüße an Prinz Pi - Vielen Dank dafür. […] Dann haben wir einmal das Hörbuch auf sechs CDs […] Und noch ein Box-Inhalt, den ich richtig geil finde. Nämlich den Soundtrack, den wir in Dubai produziert haben. Richtig krass, passt zu den einzelnen Kapiteln. Exklusiv in der Box”, erklärte RAF und zeigte seinen Fans unter anderem folgende Fotos:

RAF-Camora-Instagram-Story-04.05.2021.png

Credit: raf_camora / Instagram

Bevor am 04. Juni 2021 die “Der Pakt”-Box veröffentlicht wird, fügte er abschließend hinzu, dass alle Exemplare mittlerweile ausverkauft seien.

“Ich habe eine wichtige Durchsage: Wir haben es geschafft: In weniger als 24 Stunden haben wir 20.000 Boxen von meinem kommenden Buch ‘Der Pakt’ verkauft. Richtig, richtig krass. Schöne grüße an alle. Ihr seid die heftigsten. Alles Gute!”

Ob RAF Camora am Ende noch weitere Exemplare in Auftrag geben wird, ist nicht näher erläutert worden.