Nachdem ein kleiner Teaser bereits online gegangen war, präsentierte Billie Eilish das Coverart für ihr zweites Studioalbum.

Billie Eilish

Credit: Kenneth Cappello/Universal Music

Was für ein Durchbruch
Billie Eilish hat das geschafft, wovon Millionen von Newcomer auf dem gesamten Planeten jede Nacht träumen. Die US-Amerikanerin nahm in 2016 bereits erste Singles auf und hatte ihren Bruder FINNEAS, der nicht nur für das Songwriting verantwortlich, sondern auch als Produzent mit am Start war. Ihre zweite jemals veröffentlichte Single “Ocean Eyes” schaffte es im Anschluss in die internationalen Charts und sollte nur der Anfang einer ganz großen Karriere sein:

Drei Jahre später kam Billies Debütalbum “When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ auf den Markt, mutierte zum weltweiten Nummer-eins-Album und sicherte der Newcomerin fünf GRAMMYs. Es ging sogar so weit, dass sie in über 80 Ländern gleichzeitig die Spitze der Charts dominierte und sie zur erfolgreichsten Künstlerin des Jahres 2019 und 2020 auf Spotify ernannt worden war.

Zweites Album steht in den Startlöchern
Eilish wurde seither unzählige Male auf ein zweites Studioalbum angesprochen und sagte aus, dass sie dank der Corona-Krise einen komplett neuen Weg eingeschlagen habe.

“Das ist es doch, worüber wir seit Monaten sprechen: Wie bescheiden dieses Jahr für so viele Menschen war und so sehr ich mir wünschte, ich hätte das Jahr haben können, das ich geplant hatte - mit und Tour und bla, bla, bla - … Wir hätten dieses Album niemals gemacht”, erklärte Billie im Gespräch mit Zane Lowe von Beats 1. Die Corona-Krise nannte sie anschließend einen “Fluch und Segen zugleich” und fügte hinzu: “Ich bin wirklich sehr glücklich, dass wir die Tracks erstellen konnten, die wir erarbeitet haben. Und ich kann es kaum erwarten, dass du sie hörst. Ich kann es kaum erwarten, dass die Welt sie hört. Ich bin sehr aufgeregt und blicke hoffnungsvoll gen Zukunft.”

Und der hoffnungsvolle Blick gen Zukunft hört auf den Namen “Happier Than Ever” und ist der Titel ihres zweiten Studioalbums:

Via Instagram präsentierte sie das oben eingebettete Coverart zum zweiten LongPlayer und fügte hinzu, dass das Werk am 30. Juli 2021 auf den Markt kommen wird.

“Das ist das Beste, was ich jemals kreiert habe und ich bin so aufgeregt und nervös und gespannt darauf, dass ihr es alle hören werdet. Ich kann es gar nicht in Worte fassen. Ich habe noch nie so viel Liebe für ein Projekt empfunden wie für dieses”, fügte Eilish hinzu und droppte ebenfalls einen musikalischen Teaser:

Ob sich auf dem Album ebenfalls die neue Single “Therefore I Am” befinden wird? Der Spaß wurde bereits mit einem Musikvideo komplementiert, welches innerhalb von 15 Stunden über neun Millionen Klicks generieren konnte und mittlerweile über 155 Millionen Mal aufgerufen worden war.