Nach dem unglaublichen weltweiten Erfolg von “How I Met Your Mother” konnte Sängerin und Schauspielerin Hilary Duff den Coup ihres Lebens landen.

Hilary-Duff.jpg

Credit: Craig Barritt / GettyImages

Was eine Karriere!
Hilary Duff feierte ihren internationalen Durchbruch bereits im Alter von 14, nachdem sie sich die Hauptrolle in der TV-Show “Lizzie McGuire" angeln konnte und für 65 Episoden vor der Kamera stand. Weltweit wurde die Blondine gefeiert, bevor sie unter anderem in Filmen wie “Cinderella Story”, “Im Dutzend billiger" und “Material Girls” ihr Können unter Beweis stellte und anschließend als Sängerin ebenfalls alle vom Hocker hauen konnte. “So Yesterday”, “Stranger”, “Sparks” und “With Love” sind nur einige der Singles, welche Duff seither auf den Markt gebracht hatte und passend dazu fünf Studioalben - davon mutierten zwei zu Nummer-eins-Werken - droppte.

Das Musikvideo zu “What Dreams Are Made Of” vom “Lizzie McGuire”-Film konnte via YouTube zum Beispiel über 63 Millionen Klicks generieren und kann sich hier noch einmal angesehen werden:

Neue Hauptrolle
Mittlerweile sind einige Jahre vergangen, Hilary hat ein zweites und drittes Kind zur Welt gebracht und ihr Arbeitsleben dennoch nicht vernachlässigt. Passend dazu erklärte sie ihren 16,7 Millionen Instagram-Followern, dass es für sie nicht einfach wäre, ihren Nachwuchs während Drehtagen von jemand anderen betreuen zu lassen. “Ich habe den ganzen Tag, und zwar täglich, daran gedacht. Es war ein ständiger Kreislauf in meinem Kopf, ich habe die Vor- und Nachteile abgewogen”, schrieb Duff nieder und gestand, dass es “scheiße sei, bei der Arbeit [Milch] abzupumpen. […] Wir Frauen sind einfach stark und Superheldinnen, […] stellen uns selbst ganz hinten an, rennen eine Meile pro Minute und tragen dazu noch alle Taschen. Ob Vollzeitmutter oder einfach nur gestresst, ich liebe euch alle und hoffe, dass ich euch mit meiner Sicht der Dinge helfen konnte.”

Und ihre Fans möchte die US-Amerikanerin schon bald erneut vom Hocker hauen: Wie am 22. April 2021 bestätigt worden war, landete Hilary einen neuen XXL-Coup und konnte eine neue Hauptrolle ergattern. Bei “How I Met Your Father”, einem Ableger der weltweiten Erfolgsserie “How I Met Your Mother”, wird sie mit den Schöpfern der Originalserie, Carter Bays und Craig Thomas, zusammenarbeiten.

“Heute ist es so weit. Es wurde bekannt, dass ich 'How I Met Your Father' drehen werde. Ich spiele die Rolle von Sophie. Ich freue mich sehr darauf, mich hineinzustürzen; anzufangen, herauszufinden, wer Sophie sein wird”, sagte Duff in einem dreiteiligen Video auf Instagram:

Isaac Aptaker und Elizabeth Berger werden ebenfalls mit von der Partie sein. Ob der eigentliche Cast von “How I Met Your Mother”, welcher zwischen 2005 und 2014 über 208 Episoden in neun Staffeln gedreht und dadurch zwischen 18 und 50 Millionen Dollar erwirtschaftet hatte, ebenfalls mit am Start sein wird, ist nicht bestätigt worden.