Bei einem Spaziergang wurde Loredana von einem männlichen Fan überrascht, welcher ein Foto mit ihr schießen wollte und die Rapperin dabei einfach so auf die Wange küsste.

Loredana.jpg

Credit: Dave Hogan/MTV 2019 / GettyImages

Keine Tour
Anfang März 2020 kündigte die LANXESS arena in Köln an, dass bis auf Weiteres alle Konzerte nach dem Ausbruch des Coronavirus' abgesagt sind. Dies schloss unter anderem Performances von AnnenMayKantereit, James Blunt und Loredana mit ein. Letzterer Rapperin meldete sich wenige Tage später erneut zu Wort und musste weitere Auftritte canceln.

“Leider ist die Show für heute in Bielefeld aufgrund des Corona Virus abgesagt worden. Leider liegt es nicht in unserer Macht. Eure Tickets könnt ihr an den VVK Stellen zurück geben, dann bekommt ihr wenigstens euer Geld wieder. Tut mir leid, ich hatte mich auch schon so sehr darauf gefreut [sic]”, schrieb sie unter anderem nieder und fügte kurz darauf hinzu, dass der Rest ihrer “King Lori”-Tournee ebenfalls ins Wasser fallen würde. Ihre Fans hatten sich zwar darauf eingestellt, jedoch gehofft, dass sie ihr Geld für alle Karten zurückbekommen würden. Doch ganz so einfach war es damals nicht. Beim Ticketanbieter gab es massive Probleme mit der Rückabwicklung und auf die Kohle warteten unzählige Supporter monatelang. Via Instagram meldete sich die Rapperin schließlich erneut zu Wort und gestand: “Leider haben wir ein wenig mehr Zeit für die Rückabwicklung der Tickets 2020 benötigt, als wir ursprünglich geplant hatten. [...] Falls Ihr noch keine Nachricht von uns erhalten habt, bitten wir Euch noch um ein bisschen Geduld. […] Verstehe auch weiterhin, warum ihr immer noch abgefuckt seid. Weil mit diesem Statement ist halt auch nicht geholfen. […] Wenn ich schon darüber nachdenke, fuckt es mich sooooo ab! Ich kann nichts dafür, wenn der größte Ticket-Verkäufer Europas es einfach nicht auf die Reihe bekommt. Aber wir nerven die jeden Tag.”

Instagram-Loredana-April-2020.png

Credit: Loredana / Instagram

Beleidigt Fan
Während Loredana ihre Tournee auf März und April 2021 verschoben und abschließend komplett abgesagt hatte, verlor die Rapperin unglaublich hohe Einnahmen. Doch ganz so traurig war King Lori nicht, stattdessen verbrachte sie viel Zeit mit Tochter Hana und ging mit ihr häufiger spazieren. Und bei einem von diesen Spaziergängen traf sie nun auf einen männlichen Fan, welcher sie nicht nur nach einem gemeinsamen Foto fragte, sondern ihr dabei auch noch viel zu nah kam …

Im Anschluss an die gemeinsamen Bilder und die ungewollte Kuss-Attacke meldete sich Loredana bei ihren Followern zu Wort und erklärte den 2,3 Millionen Anhängern auf Instagram, was gerade passiert war.

“Ich habe gerade einfach ein Foto gemacht. Also jemand hat mich gefragt 'Loredana, können wir bitte ein Foto machen?' Ich so, 'Ja, klar’”, erklärte die Rapperin und fügte hinzu, dass er sie dann “einfach auf die Wange geküsst” hätte … Doch bei jenen Aussagen blieb es nicht: Am Ende beleidigte Loredana ihren Fan als “Piç”, was übersetzt so viel wie “Drecksau” oder “Bastard” heißt.

Verstehen kann man die Musikerin definitiv. Ob solch eine Aktion schon bald dafür sorgen wird, dass King Lori einfach gar keine Selfies mit ihren Supporten mehr schießen wird?!