“In The Morning” heißt der neue Song, welcher mithilfe von heißen Nacktbildern via Instagram angekündigt worden war. Doch nicht alle feiern die Promo.

Jennifer-Lopez.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Fühlte sich nicht fit genug
Jennifer Lopez ist schon lange mehr als nur eine Sängerin und Tänzern. Die US-Amerikanerin gehört schon fast zum alten Eisen der Musikindustrie und konnte in den vergangenen Jahrzehnten Millionen von Fans live begeistern und dank ihrer Nummer-eins-Singles um den gesamten Globus jetten. Doch die zweifache Mutter war nicht nur auf der Bühne zu Hause, sondern auch vor der Kamera. Für die TV-Serie “Shades of Blue” zum Beispiel schlüpfte sie für drei Staffeln in die Rolle von Detektiv Harlee Santos und war Teil der Krimiserie von Adi Hasak. Kurz nach dem Ende der Dreharbeiten unterschrieb Lopez einen Deal und jettete nach Las Vegas, um ihre eigene Residenz zu feiern.

“Ich weiß ja, dass ich schon bald acht oder neun Stunden am Tag im Studio stehen werde, um für meine Performances in Las Vegas fit zu sein. Das wird etwas ganz anderes sein und ich bin schon jetzt total aufgeregt”, erklärte Jennifer gegenüber dem “Entertainment Tonight“-Magazin und lieferte am Ende eine Show nach der anderen ab.

Disziplin und Ernährung
Während ihrer “All I Have”-Performances in Las Vegas hatte Jennifer nicht nur jeden Tag Tanzunterricht, sondern machte ebenfalls die “Metabolism Revolution”-Diät, welche viel Wert auf Proteine, Gemüse und gute Kohlenhydrate, wie etwa braunen Reis und Süßkartoffeln legt. Ebenfalls strich die hotte Latina Koffein, Alkohol und zu viel Salz und Zucker von ihrem Speiseplan, trank mindestens zwei Liter Wasser am Tag und achtete auf mindestens acht Stunden Schlaf.

Und das Endergebnis ihrer Disziplin? Einen strammen Sixpack mit 50 Jahren!

Fans sind empört
In den darauffolgenden Wochen und Monaten veröffentlichte Jennifer unzählige Bilder aus dem Tonstudio und von ihrem unglaublich durchtrainierten Körper. Doch mittlerweile wird sie nicht mehr von allen Fans für solch einen Body gefeiert. Stattdessen promotete Lopez Ende November 2020 ihre neue Single “In The Morning” und entsetzte mit nachfolgendem Schnappschuss einige Follower:

Mit 51 Jahren stand J.Lo für das Fotografen-Duo Mert & Marcus vor der Kamera, das in erster Linie für Werbekampagnen für Modehäuser bekannt ist und ein komplettes Fotoalbum mit Kim Kardashian veröffentlicht hatte.

Einige ihrer Fans waren alles andere als begeistert und fragten sich, ob es “das ist, was es braucht, um ihre Musik zu verkaufen?” Hier geht’s zu einigen Kommentaren:

Jennifer-Lopez-Kommentarfeld-Instagram-26.11.2020.png

Credit: JLo / Instagram

Jennifer Lopez selbst hat sich zu den negativen Meinungen selbstverständlich nicht zu Wort gemeldet, sondern zählt bereits die Stunden bis zum Drop ihrer Single “In The Morning” herunter, welche am Freitag, den 27. November 2020 auf den Markt kommen wird.