Nachdem sich die Jungs von Sunrise Avenue auf dem Endspurt befanden, mussten sie dank der Corona-Krise ihre Abschiedstour verschieben und werden erst in 2021 die Bühne verlassen.

Sunrise-Avenue.png

Credit: Ville Juurikkala

Ende von Sunrise Avenue
“Mit schwerem Herzen geben wir unseren Entschluss bekannt, unsere gemeinsame Reise als Band zu beenden. Ich verstehe, warum es schwierig sein kann, nachzuvollziehen, warum wir etwas so Besonderes beenden. Aber hinter all dem Erfolg stecken viele Dinge, die man nicht sehen kann. Es gibt viele unterschiedliche Menschen, alle mit ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen. Es gibt Millionen von gepunkteten Linien entlang der Autobahnen, einsame Hotelzimmer und das Zuhause in weiter Ferne, das wir vermissen. Und da ist auch das Gefühl, dass wir alles erreicht haben, was möglich war. Jetzt ist es Zeit, tief durchzuatmen und für den nächsten Traum zu leben. Wir müssen uns nur trauen, unseren Herzen zu folgen. Und genau das tun wir jetzt nach langem Überlegen”, erklärte Samu Haber, Frontmann von Sunrise Avenue, im Dezember 2019 laut ihrem Label Universal Music.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sunrise Avenue (@sunriseavenue) on

Im Anschluss daran kündigte die Gruppe eine Konzertreise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz an, welche im Sommer 2020 hätte stattfinden sollen. Doch die Abschiedsrunde konnten die Jungs rund um Haber am Ende nicht spielen - Corona machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.

“Leider gab es verständlicherweise keine andere Wahl, als die Tour aufgrund der aktuellen Situation zu verschieben. Und da es eine Abschiedstournee ist, ist es nur natürlich, dass die Verschiebung für die komplette Tour gelten soll, inklusive der Auftritte im Olympia Stadium von Helsinki”, erklärte Manager der Band, Mikko Saukkonen,  gegenüber “Promoters Group Munich”.

Neue Daten gibt’s bereits, welche in 2021 stattfinden werden:
02. April 2021 - Zürich
06. April 2021 - Köln
09. April 2021 - Zürich
12. April 2021 - Düsseldorf
14. April 2021 - Hamburg
15. April 2021 - Hamburg
17. April 2021 - Hannover
19. April 2021 - München
20. April 2021 - München
21. April 2021 - Frankfurt
22. April 2021 - Berlin
26. April 2021 - Leipzig
27. April 2021 - Leipzig
30. April 2021 - Stuttgart
02. Mai 2021 - Wien

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Samu "Hapa" Haber (@hapahaber) on

Biografie wie geplant
Samu Haber und Co. hatten ihre “Thank You For Everything”-Tournee letzten Endes auf 2021 verschieben müssen und veröffentlichte einen weiteren emotionalen Post auf Facebook, in welchem sie sich mit einem Update bei allen Fans zu Wort meldeten.

“Alles war perfekt geplant und wir waren bereit, loszulegen, aber jetzt haben wir die tolle Chance, kleines Detail noch besser zu machen. Die Geschichte von Sunrise mit euch allen ist viel zu wunderschön, um sie mit Masken auf unseren Gesichtern enden zu lassen. Die Jahre zusammen waren so schön und so soll auch der letzte Schritt sein. Wenn es dafür noch etwas mehr Zeit braucht, dann geben wir dem noch etwas mehr Zeit”, erklärte die “Fairytale Gone Bad”-Gruppe. Habers geplante Biografie “Forever Yours” soll dennoch am 14. Oktober 2020 auf den Markt kommen. In dieser plauderte der Frontmann über “seine Träume, Ängste und Schwächen und über die Momente, die ihn zum Helden machten, aber auch über die Fehler, die er begangen habe”.

“Forever Yours” wird es in einer deutschen und englischen Ausgabe geben. Das Buch an sich ist aktuell auf Platz eins der Pop- und Rang zwei der Biografie-Bestseller-Liste auf Amazon Deutschland, besteht aus 432 Seiten und thematisiert unter anderem die Achterbahnfahrt seines Lebens.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Samu "Hapa" Haber (@hapahaber) on

“Als die Plattenfirmen sein Potenzial nicht erkennen, erkämpft sich der Sohn eines Deutschen und einer Finnin kurzerhand selbst seinen Platz auf dem Musikmarkt. Doch der Erfolg fordert seinen Tribut: Burn-out, zerbrochene Beziehungen, künstlerische Krisen und Verhöre durch den Geheimdienst inklusive. Die schonungslos ehrliche Lebensbeichte eines Jungen, der auszog, seine Träume zu verwirklichen, und den seine Liebe zur Musik durch alle harten Zeiten hindurch gerettet hat”, heißt es unter anderem in der Buchbeschreibung.

“Forever Yours” wird es ab dem 14. Oktober 2020 im Handel geben.