Nachdem die ersten Folgen von “Sing meinen Song - Das Tauschkonzert” unglaublich erfolgreich waren, gehen die Künstler der siebten Staffel im kommenden Jahr gemeinsam auf Tour.

sing-meinen-song-2020-3-live-konzerte-mit-den-tauschkonzert-stars-um-michael-patrick-kelly.jpg

Credit: VOX

MoTrip rührt zu Tränen
Die einzelnen Folgen der siebten Staffel der beliebten Musik-Show “Sing meinen Song - Das Tauschkonzert” wurde ab Anfang Mai 2020 nacheinander ausgestrahlt und brachten Millionen von Zuschauern in ganz Deutschland zum Staunen.. Michael Patrick Kelly konnte die Rolle des Gastgebers übernehmen, lud nach 2019 zum zweiten Mal zu sich nach Hause ein und konnte unter anderem Singer-Songwriter LEA, Selig-Frontmann Jan Plewka, Rapper MoTrip und Frauenschwarm Max Giesinger bei sich Willkommen heißen.

Letzterer Sänger machte den Anfang und freute sich darüber, wie seine Kollegen Hit-Singles wie “80 Millionen” zum Besten gaben. Via Instagram erklärte der Schnuckel: “Ich glaub, ich lehn mich jetzt nicht weit aus dem Fenster, wenn ich sage, dass die Zeit bei ‘Sing meinen Song’ zu den schönsten und bereicherndsten Erfahrungen meines Lebens zählt. Ich bin sau happy Teil dieser Gang zu sein und diese Staffel in einer Zeit aufgezeichnet zu haben, in der man noch ohne schlechtes Gewissen Gruppenkuscheln konnte. Ich hoffe, dass wir etwas von der ‘Magic’ dieses Formats in eure Wohnzimmer bringen können!”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Max Giesinger (@maxgiesinger) on

Und siehe da? Nicht nur Giesinger, sondern auch die kompletten Zuschauer waren geflasht. Vor allem die Performance von Rapper MoTrip brachte alle zum Weinen, welcher vor der Performance von “80 Millionen” erklärte: “Es geht bei mir nicht darum, diese eine Person zu finden, sondern den Ort, an dem man sich zu Hause fühlt. Ich bin ja nicht in Deutschland geboren und war sehr jung, als ich herkam. Mein Papa hat uns nach Deutschland gebracht. Wir sind vor dem Krieg im Libanon geflohen. […] In dem Song habe ich den Fokus auf die Reise gelegt und wie unwahrscheinlich es für uns war, hierherzukommen. Und wie schön es im Nachhinein für uns war, hier in Deutschland angekommen zu sein.”

Künstler gehen auf Tour
In den darauffolgenden Wochen wurden immer mehr Episoden, welche allesamt in Südafrika entstanden waren, veröffentlicht. Auch ein zur Show passendes Album wurde bereits präsentiert, welches sich schlicht und einfach “Sing meinen Song - Das Tauschkonzert - Volume 7” nennt und es in der Woche vom 29. Mai 2020 an die Spitze der deutschen Charts schaffte.

Die aktuelle Staffel ist sogar so erfolgreich, dass Michael Patrick Kelly, Max Giesinger, Nico Santos, LEA, Jan Plewka, Ilse DeLange und MoTrip im Februar 2021 sogar in eine XS-Tournee starten und drei Konzerte in Deutschland spielen werden. Der Vorverkauf ist soeben gestartet und alle Fans können sich für die Shows in Köln, Berlin und Hamburg noch Karten sichern.

Hier geht’s zu allen Daten:

18. Februar 2021 - Köln, LANXESS arena
20. Februar 2021 - Berlin, Mercedes-Benz Arena
21. Februar 2021 - Hamburg, Barclaycard Arena