Bevor der 1,98 Meter große Künstler am 31. Juli 2020 sein Debütalbum auf den Markt bringen wird, bestätigte er einen Deal mit Nike und wird als Aushängeschild der neuen Air Max 2090er mit am Start sein.

Apache-207

Credit: Peter Kaaden / Pressefoto

Debütalbum kommt bald
Die Promo-Phase seines Debütalbums ist bereits gestartet. Apache 207 hat mit der Single “FAME”, die von Lucry und Suena erarbeitet worden war, alle Fans vom Hocker gehauen und innerhalb der ersten Woche über 10,2 Millionen Streams generiert. Auch das dazu passende Musikvideo war ein voller Erfolg, in welchem der aus Ludwigshafen am Rhein stammende Künstler sein Debütalbum bestätigt hatte: Am 31. Juli 2020 möchte der Newcomer des vergangenen Jahres den Streich droppen und nannte sein Schätzchen “Treppenhaus”.

Passend dazu präsentierte Apache 207 die Album-Box und mit dieser nicht nur das “207”-Armband und die dazu passende Feder-Kette, sondern auch einen speziellen Tragegurt und eine sechs Liter fassende Kühlbox.

Den kompletten Spaß kannst Du Dir hier noch einmal genauer anschauen:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Apache 207 (@apache_207) on

Deal mit Nike
Als wären all diese Informationen nicht schon genug, hat sich Apache 207 am Mittwoch, den 20. Mai 2020 noch einmal persönlich bei seinen Fans zu Wort gemeldet, sie mit durch seine Stadt genommen und ihnen am Ende einen geheimen silbernen Koffer präsentiert:

Apache-x-Nike.png

Credit: apache_207 / Instagram

Wie viele Anhänger des Genres Hip-Hop bereits mitbekommen haben, stand Rapperin Juju bereits vor einigen Tagen vor der Kamera und ließ schließlich die Bombe platzen: “Ich bin das Gesicht der neuen NIKE Air Max Kampagne. Ihr wisst ja, ich liebe Air Max”, schrieb die Berlinerin unter anderem via Instagram nieder und fügte hinzu: “1992 bin ich geboren. Zwei Jahre vorher kam der Air Max 90 auf den Markt. Und jetzt präsentiere ich euch den NIKE Air Max 2090!”

Passend dazu drehte sie ein Video mit dem Sportartikelhersteller und scheint dennoch nicht die einzige Künstlerin zu sein, welche von Nike engagiert worden war. Auch Apache 207 durfte sich freuen und hatte selbst einen kleinen Helfer am Start, welcher die Box mit ihm auspackte. Passend dazu stellte er seinen Fans die Frage, ob er die Schuhe an sie oder den kleinen Jungen geben soll und war am Ende positiv überrascht:

Apache-207-x-Nike-.png

Credit: apache_207 / Instagram

Wann die Kollaboration, erste Werbebilder und Videos mit Apache 207 am Ende releast werden, ist bislang noch nicht bestätigt worden. Seine Fans freuen sich auf jeden Fall über den Coup und hoffen noch mehr von dem 1,98 Meter großen Allroundtalent sehen zu können. Gewinnen können sie den Spaß im Übrigen auch: Dafür muss man sich bei der Nike-App anmelden und wird auf das Gewinnspiel weitergeleitet, an welchem man teilnehmen muss.