Mitte April 2020 veröffentlichten die Offiziellen Deutschen Charts ein Ranking der Künstler und Bands, die die erfolgreichsten CDs und Singles im ersten Quartal des Jahres releast hatten.

Böhse Onkelz

Credit: Onkelz.de

Herzlichen Glückwunsch!
Obwohl Apache 207 bereits am 23. August 2019 seinen Nummer-eins-Hit “Roller” auf den Markt gebracht hatte und das Lied im selben Jahr zur erfolgreichsten deutschsprachigen Single auf Spotify ernannt worden war, will der Goldregen nicht abreißen. Auch im ersten Quartal von 2020 konnte das Stück alle vom Hocker hauen und wurde von den Offiziellen Deutschen Charts zum dritt beliebtesten Track der letzten drei Monate ernannt.

Australierin Tones & I konnte dem aus Ludwigshafen am Rhein stammenden Rapper den zweiten Platz vor der Nase wegschnappen und sich mit “Dance Monkey” auf dem silbernen Podest wiederfinden. Die Spitze des Rankings nahm niemand Geringeres als das kanadische Ausnahmetalent The Weeknd ein. Seine Track “Blinding Lights” dominierte achtmal die deutschen Charts und verließ in 2020 kein einziges Mal die Top 3.

Böhsen Onkelz sind am erfolgreichsten
Auch im Bezug auf die gedroppten Alben haben die Offiziellen Deutschen Charts ein Ranking vom ersten Quartal des Jahres 2020 veröffentlicht. Niemand Geringeres als Sarah Connor schaffte es mit ihrer Nummer-eins-LP “Herz Kraft Werke” gerade noch so aufs Podest und sicherte sich Platz drei. Das Stück wurde bereits am 31. Mai 2019 releast, stach zuletzt am 03. Januar alle anderen Kollegen und Kolleginnen aus und sicherte sich den Thron.

Wenig später wurde Sarah Connor von 187 Strassenbande-Rapper Gzuz übertroffen. Der Hamburger releaste seine selbsternannte Nummer-eins-Platte am 14. Februar 2020 und war im offiziellen Vergleich mit fast allen anderen Acts erfolgreicher. Auf Platz zwei kann man den LongPlayer “Gzuz” im ersten Quartal wiederfinden, der Sprechgesangskünstler musste sich gegen eine der legendärsten deutschen Rockgruppen geschlagen geben. Die Böhsen Onkelz konnten mit ihrem gleichnamigen 17. Studioalbum, das am 28. Februar 2020 gedroppt worden war, nicht nur mehrfach das Ranking dominieren, sondern setzen sich auch im direkten Battle um die Spitze von allen anderen ab.

Herzlichen Glückwunsch!

Tour der Onkelz wurde verschoben
Während sich die Böhsen Onklez nicht nur über jenen Coup freuen können, haben sie auch eine besondere Nachricht für alle Fans aufgeschrieben. Demnach mussten sie ihre geplante Konzertreise zum 40-jährigen Jubiläum um einige Monate verschieben und gestanden: “Freundinnen und Freunde, um das Ergebnis der nun folgenden Zeilen gleich vorweg zu nehmen: Wir werden die für April/Mai ursprünglich geplante Tour verschieben. Nach den Ereignissen und Entwicklungen der letzten Tage und Wochen erscheint uns diese Maßnahme als die einzig richtige. Losgelöst von der Frage, ob ein Konzert in der jeweiligen Stadt behördlich überhaupt umsetzbar gewesen wäre, ist es letztlich aus unserer Sicht eine Frage der Vernunft und der Verantwortung für euch und uns, diese Tour – zumindest für den Moment – nicht stattfinden zu lassen. Wir haben in den vergangenen Wochen mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet und freuen uns nun, euch nachfolgend die neuen Tourdaten mitteilen zu können. Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit! Wir spielen alle Städte, wie ursprünglich geplant! Wer Tickets für eine Zusatzshow hat, für den gilt beim Ersatztermin jeweils dieselbe Reihenfolge wie vorher. […] Zusätzlich bieten wir euch ab sofort und bis zum 01.04.2020 die Möglichkeit der kostenfreien Umpersonalisierung, solltet ihr am neuen Veranstaltungstag nicht teilnehmen können. Bitte schaut auf unsere Wiederverkaufsplattform, wenn ihr noch Tickets sucht oder zum Weiterverkauf anbieten möchtet.”

Die neuen Daten gibt es ebenfalls schon, welche Du Dir hier noch einmal anschauen kannst.