Am frühen Dienstagmorgen, den 31. März 2020 wird James Corden das allererste “#HomeFest”-Event veranstalten und unter anderem Superstars wie die Jungs von BTS, John Legend und Andrea Bocelli live performen lassen.

Clueso-Live-Stream.jpg

Credit: Liv Hema

Live-Performances via Instagram
“Hallo zusammen! Ich habe traurige Nachrichten: Leider müssen die Konzerte in Neu-Ulm, Fürth, Magdeburg, Bremen, Flensburg, Lübeck und Erfurt verschoben werden. Aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus, haben die Behörden in vielen Bundesländern Großveranstaltungen über 1000 Personen mit sofortiger Wirkung untersagt. Wir arbeiten parallel schon an Nachholterminen und melden uns so schnell wie möglich mit News! Zum jetzigen Stand finden alle weiteren Shows wie geplant statt. Wir stehen hier in engem Austausch mit den Behörden und halten euch auf dem Laufenden! Ich habe mich schon unfassbar auf die Tour gefreut und finde es super schade, dass wir uns alle noch etwas gedulden müssen, bis wir uns bei den Nachholterminen wiedersehen können. Wir halten euch auf dem Laufenden”, erklärte Max Giesinger Mitte März 2020 und musste - wie Billie Eilish, Green Day, Loredana und Kontra K - ebenfalls die komplette Tournee verschieben.

Doch seine Fans ganz im Stich lassen wollte der “The Voice Kids”-Juror nicht, sondern nahm bereits weitere Unplugged-Singles auf und releaste diese via Instagram. Passend dazu nahm Giesinger ebenfalls neben unter anderem LEA, Michael Schulte und Nico Santos am ersten “#WirBleibenZuhause”-Festival ihres Labels Universal Music teil und veröffentlichte im Anschluss erneut einen Teil seines Live-Streams:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Max Giesinger (@maxgiesinger) on

#HomeFest-Konzert
Nachdem bei der ersten Ausgabe vom sogenannten “#WirBleibenZuhause”-Festival über 70.000 Fans eingeschaltet hatten, ging Universal Music Ende März 2020 in die zweite Runde und konnte noch mehr Personen vor die Bildschirme locken. Mit Performances von unter anderem Clueso, SDP, Jeanette Biedermann, Revolverheld und Dermot Kennedy wurden alle Supporter am kompletten Sonntag, den 29. März 2020 musikalisch unterhalten und freuten sich über die 30 Minuten langen Live-Sessions ihrer Lieblingskünstler.
 
James Corden, welcher aktuell der Moderator der US-amerikanischen “The Late Late”-Talkshow ist, möchte seine Fans ebenfalls vom Hocker hauen und bestätigte bereits das allererste “#HomeFest”-Konzert, welches Sets von international gefeierten Künstlern beinhaltet. John Legend, Dua Lipa, Andrea Bocelli und BTS sind unter anderem mit am Start, welche ebenfalls von Billie Eilish und ihrem Bruder FINNEAS komplementiert werden. Gezeigt wird dieses Highlight, welches höchstwahrscheinlich bei jedem der Acts daheim aufgenommen und von der “The Late Late Show” zusammengeschnitten wird, am Montagabend, den 30. März 2020 um 22 Uhr (Ortszeit Los Angeles).

Alle Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich ab 07.00 Uhr am frühen Dienstagmorgen vor den Live-Stream begeben oder ausschlafen und sich passend zum Frühstück die komplette Show noch einmal via YouTube reinziehen.