Nachdem sie mit ihrem Album “Herz Kraft Werke” bereits in ganz Deutschland unterwegs war, kündigte Sarah weitere 33 Shows an und hofft darauf, dass sie im Sommer 2020 wieder auf der Bühne stehen kann.

Sarah-Connor.png

Credit: Christoph Köstlin / GettyImages

Weltweiter Ausnahmezustand
Unzählige Künstler mussten in den vergangenen Tagen und Wochen ganze Welttourneen absagen, welche nach dem Ausbruch vom Coronavirus nicht mehr hätten stattfinden können oder dürfen. Manche Acts versuchen die Shows auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben und müssen sich aktuell mit der Vielzahl von Booking-Agenten duellieren, welche ebenfalls neue Termine vereinbaren wollen. Sarah Connor ist noch nicht so weit, stattdessen hofft sie darauf, dass die Pandemie schon bald ein Ende hat und sich die Menschheit von der Lungenkrankheit, welche über 16.000 Menschen bereits in den Tod gerissen hat, erholen kann.

“Wir haben jetzt 5 Wochen (Zwangs-)Pause von Schule und Sociallife und somit endlich mal wieder richtig Zeit für uns.. Schon komisch, wenn das Leben plötzlich so anhält.. Ich habe mich entschieden, dieses Ding als geschenkte Zeit anzunehmen.. aber wir sprechen in 2 Wochen nochmal”, schrieb die Sängerin unter anderem via Instagram nieder und fügte hinzu: “Ich vermisse Euch und die Konzerte und die Musik ... und ich hoffe sehr, dass wir uns diesen Sommer wie geplant sehen …”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sarah Connor (@sarahconnor) on

Für Sarah waren normalerweise 28 Shows in 2020 geplant, welche ihr Nummer-eins-Album “Herz Kraft Werke” hätten promoten sollen. Passend dazu erklärte sie: “Ich bin wieder fit, hab AKUTE VERMISSUNG und darum eine ÜBERRASCHUNG!!!! Während mein Team schon mit Hochdruck an den Nachholterminen arbeitet, freue ich mich wie irre über folgende News: Weil ihr mir in diesem Jahr die Bude eingerannt habt, alle Termine bis unters Dach ausverkauft waren und so viele Nachfragen von Euch kamen, hab ich mir gedacht, wir machen‘s einfach NOCHMAL!!!!”

Ob Connor am 16. Mai 2020 in Bad Segeberg erneut auf der Bühne stehen kann, steht derweil noch in den Sternen. Weitere Shows ziehen sich bis zum 22. August 2020 und werden mit bereits angekündigten neun Konzerten in 2021 komplementiert.

Ihre Nummer-eins-Single “Vincent” kannst Du Dir unterdes hier noch einmal live reinziehen: