Der Super Bowl ist das Mega-Event in den USA und dreht sich längst schon nicht mehr nur um Football, sonders vielmehr um die legendäre Halbzeit-Show. In diesem Jahr dabei: Die Latinas Shakira und Jennifer Lopez.
 
Shakira-Jennifer-Lopez-Theo-Wargo.jpg

Credit: Theo Wargo / GettyImages 

It's That Time Of The Year Again  
Wir Deutschen sind ja bekannt dafür, amerikanische Bräuche dankend anzunehmen und selbst zu zelebrieren. Neben Halloween gehört dazu seit wenigen Jahren auch die Party zum Super Bowl. Am 2. Februar um 03:00 Uhr deutscher Zeit ist es wieder soweit: Der 54. Super Bowl schließt die American-Football-Saison in den USA ab und liefert einen Grund dafür, warum sich Männerhorden mitten in der Nacht ihre liebsten Football-Shirt überstreifen und gemeinsam dem Ei dabei zuschauen, wie es in das Hufeisen geworfen wird. 1,42 Millionen Deutsche verfolgten das Spektakel allein 2019. Seit Jahren mit das größte Highlight: Die legendäre Halbzeit-Show. In dieser treten die größten Musikstars der Welt vor einem Millionen-Publikum auf - unvergessen das Nipplegate von Janet Jackson und Justin Timberlake aus dem Jahr 2004. Heiße Outfits, spektakuläre Einlagen und Skandale blieben der Super Bowl Halbzeit-Show seither nicht verwehrt. So wie es scheint können wir uns darauf auch in diesem Jahr freuen - denn die heißen Latinas Jennifer Lopez und Shakira werden dem Sport-Event am 2. Februar 2020 den nötigen Touch Sexyness einhauchen. 

Football-Fans schauen gemeinsam den Super Bowl

Credit: Phillip Goldsberry / Unsplash

Shakiras Comeback
Lange war es ruhig um Sängerin Shakira, von neuer Musik weit und breit nichts zu sehen - stattdessen gab es Negativ-Schlagzeilen in Hülle und Fülle. Von einer Anklage wegen Steuerhinterziehung über den Verkauf von Merch, der ein Symbol beinhaltete, das der NS-Zeit gleicht, war alles dabei. Doch die zweifache Mutter hat sich von ihren Skandalen erhohlt und meldet sich zu der größten Show der Welt zurück. Der Auftritt beim diesjährigen Super Bowl in den USA wird wohl ihre Chance sein, neue Musik an den Start zu bringen und wieder mal positive Schlagzeilen zu schreiben. Vorausgesetzt, sie liefert eine bombastische Show, ohne jeglichen Skandal ab - denn die mögen die prüden Amerikaner bekanntlich ja so gar nicht.

Shakira und J-Lo werden etwa zehn Minuten Zeit haben, um ein Millionen-Publikum live im Fernsehen und im Netz mit ihrer Show zu begeistern. Auf ihrem Instagram-Account zählt Latin-Star Shakira jetzt schon die Tage, bis sie die Bühne endlich betreten darf. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Shakira (@shakira) on

Show wichtiger als die Musik
Aber noch wichtiger als die Musik, gibt Shakira gegenüber dem Magazin "60 Minutes" selbst zu, sei die Performance auf der Bühne. "Ich denke, die Botschaft [meiner Performance] wird sein: 'Hört zu, ich bin eine Frau, ich bin eine Latina, es war nicht leicht für mich, dahin zu kommen, wo ich bin. Beim Super Bowl zu sein, ist der Beweis dafür, dass alles möglich ist. Dass die Träume eines kleinen Mädchens aus Barranquilla, Kolumbien wahr werden können und ich werde dort sein und alles geben."

Um die zehnminütige Show durchhalten zu können, trainieren sowohl Shakira als auch J. Lo regelmäßig mit ihren Personal Trainern - schließlich ist die Performance ein Kräfteakt, auf den sich die Diven, wenn sie auch alte Hasen im Showbiz sind, akribisch vorbereiten. Denn eines wissen beide: Die Halbzeit-Show des größten Sport-Events des Jahres kann eine Karriere sowohl pushen, als auch beenden. 

2019 lieferten Marron 5 eine atemberaubende Halftime-Show ab

Credit: Scott Cunningham / GettyImages