Nach fünf Jahren könnte es 2020 endlich soweit sein: Spekulationen nach wollen Drake und Future schon bald den Nachfolger ihres Mixtapes “What A Time To Be Alive” herausbringen.
Drake und Future neue Musik

Credit: Credit: Prince Williams / GettyImages

Started From The Bottom 
Erinnert Ihr Euch noch an Drake und Futures Mixtape "What A Time To Be Alive" aus dem Jahr 2015? Elf banger Songs des kanadischen Rappers Drake und des US-Amerikaners Future sorgten dafür, dass das Mixtape kurz nach der Veröffentlichung am 20. September direkt auf Platz eins der US-Billboard-Charts einstieg. Und solche Erfolge gehören doch wiederholt oder nicht? Das scheinen sich auch der mittlerweile 33-jährige Drake und der 36-jährige Future zu denken - denn Gerüchte um eine Nachfolge-Platte werden immer lauter. 

Das Leben ist schön
Erst vor Kurzem postete Drake himself den ersten Spoiler auf diese Kollabo 2.0. Auf dem Bild zu sehen: Der Laptop des kanadischen Rap-Superstars samt Screen. Und auf dem prangen fett die Worte "Life is good Future+Drake".

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Complex Music (@complexmusic) on

Future heizt die Gerüchte ebenso an
Rapper Kollege Future war auf dem Bild natürlich auch verlinkt und er repostete die Story dann auch auf seinem Kanal. Es könnte also wirklich schon bald neues Material der beiden Superstars kommen. Auch Drakes Kommentare auf Twitter sprechen Bände:

Erster Clip schon im Kasten? 
Ein weiteres Indiz, das für eine weitere Zusammenarbeit der Musiker spricht: Drizzy und Future wurden im Dezember  2019 beim shooten eines Musikvideos in einem Fast-Food-Restaurant in Atlanta gesehen. Eindeutiger geht es wohl kaum noch oder?  

Ihr seht: Alles deutet darauf hin, dass es ein Drake und Future 2.0 geben wird. Jetzt lautet die Frage nur noch, ob es bei einem Song bleibt oder ob es wieder ein gemeinsames Mixtape geben wird. Einen passenden Titel haben sich Drake-Fans auch schon ausgedacht: Ob es also demnächst eine “What A Time To Be Alive 2”-Releaseparty geben wird? Hope so!