Auf Instagram überraschte Adele ihre Fans mit einem Urlaubsfoto, das eine beachtliche Gewichtsabnahme der Sängerin zeigt. Die 31-Jährige verbrachte den Jahreswechsel mit dem britischen Sänger Harry Styles und dem Late-Night-Host James Cordon in der Karibik.

Adele

Credit: Axelle / Bauer-Griffin / FilmMagic / GettyImages

Gemeinsamer Urlaub unter Palmen
Seele baumelnd in 2020 starten: Adele lässt es sich zum Jahresbeginn gut gehen und genießt mit Harry Styles und James Corden die Sonne auf der karibischen Insel Anguilla. Mit den Worten "Happy new year" soll es laut einem Instagram-Post währenddessen auch ganze 2.020 Euro Trinkgeld für einen Kellner gegeben haben, womit die drei Stars die virale "2020 Tipping Challenge" eindrucksvoll erfüllten. Nachdem Fans bereits seit über vier Jahren auf eine neue Platte der Sängerin warten, nehmen die Gerüchte um ein neues, viertes Album der Oscar-Preisträgerin jetzt erneut Fahrt auf. Hierbei steht auch eine mögliche Zusammenarbeit der 31-Jährigen und dem "Fine Line"-Musiker im Raum.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Yahya (@moroccanpython) on

So hat man Adele noch nie gesehen
Nicht außer Acht zu lassen, ist außerdem Adeles verändertes Erscheinungsbild. Dass sich die Mutter seit letztem Jahr auf einem Abnehmkurs befindet, ist kein Geheimnis. Schon in den vergangenen Wochen und Monaten konnte man ihren Gewichtsverlust auf Instagram verfolgen. Ihre neuesten Fotos aus dem Karibik-Urlaub lassen von ihrem damaligen Pfunden nun überhaupt nichts mehr erkennen. Schuld daran soll die sogenannte "Sirtfood"-Diät sein, die auf einen bestimmten pflanzlichen Ernährungsplan baut, welchen die Sängerin mit Pilates, Gewichtheben und dem Verzicht auf Zucker ergänzt. Auf Instagram freuen sich ihre Fans mit der 31-Jährigen, beteuern jedoch, dass sie auch vorher schon ein bildschönes Vorbild war. Details zum vierten Album mit dem rumorten Titel "30" lassen hingegen noch immer auf sich warten.