Bevor der Hamburger sein zweites Solo-Album auf den Markt bringen wird, hat er sich scheinbar von dem “MC” im Künstlernamen verabschiedet.

RAF_Camora_Bonez_MC-Rock_am_Ring_2019_bigFM19.JPG

Credit: William Krause / bigFM

Auszeit
Wer aktuell auf eine neue Single von Deutsch-Rapper Bonez MC wartet, den müssen wir leider enttäuschen: Das Oberhaupt der 187 Strassenbande gestand schon mehrfach via Instagram, dass er sich eine Auszeit gönnen und in dieser an seinem zweiten Solo-Album arbeiten wird - schließlich erschien “Krampfhaft kriminell" bereits in 2012 und schaffte es lediglich in Deutschland auf Platz 60 in den Charts. Seine Kollaboration mit Gzuz zu “High & hungrig 2" konnte erstmals das Ranking dominieren und wurde schließlich von den beiden CDs der “Palmen aus Plastik”-Reihe mit RAF Camora auf dem Thron komplementiert. Auch die Lieder “500 PS”, “Kokain” und “Nummer unterdrückt” mutierten zu Nummer-eins-Singles und sollen erst der Anfang sein.

“Bald hat Papa Geld bis zum Himmel !! Heute kommt endlich mal wieder ein Solo Track von Bonez dem verfickten MC !! Ganz Deutschland sitzt auf heißen Kohlen .. ZURECHT!! Erstmal will ich euch sagen das es mir SCHEIßEGAL ist, ob ich auf 1 , 2 oder 3 gehe !! Der Song ist nicht für die Clubs gemacht und soll mich auch nicht reich machen .. ich kann nichtmal sagen, was das für ne Musikrichtung sein soll ?! ES IST KUNST !! Das Video wurde auf Film gedreht und hat genau den Look, den ich Feier !! Ganz anderer Vibe als alles, was man momentan geboten bekommt !! Und scheiße JA ich bin stolz !! Der Track ist die erste Single vom Produzenten Album Sampler von @thecratez .. Und ab jetzt setze ich mich nur noch mit meinem Album auseinander !! Hab erstmal genug Features gemacht und muss mich erstmal auf mich konzentrieren”, erklärte Bonez MC unter anderem via Instagram und fügte ein “LOVE Y’ALL” samt Herz-Emoji hinzu.

Mit den Jungs von The Cratez erstellte der Deutsch-Rapper bereits den Track “Honda Civic”, welcher ebenfalls schon eine Visualisierung aufweist:

Namensänderung
Im Kommentarfeld auf Instagram ist Bonez MC auch immer unterwegs und gestand im Spätherbst 2019, dass sein Kumpel Gzuz erst einmal ein Album releasen wird, bevor er selbst noch einen drauf legen möchte. Doch bevor es so weit ist, hat sich der Hamburger Rapper scheinbar etwas Neues einfallen lassen und seinen Künstlernamen leicht abgeändert. Auf seinem Profil des Onlinedienstes zum Teilen von Fotos und Videos kürzte er demnach das “MC”, was im Übrigen so viel wie “Master of Ceremonies” heißt und gleichzusetzen ist mit dem Begriff “Rapper”, heraus:

Bonez_MC_Kunstlernamen.png

Credit: bonez187erz / Instagram

Ob sich Bonez MC ab jetzt nur noch Bonez nennen wird, hat er demnach noch nicht bestätigt oder verleugnet. Stattdessen hat er einmal wieder alle Fotos von seinem Account gelöscht und lediglich einen Schnappschuss von Gzuz hochgeladen. Jener soll im Übrigen auf den Künstlernamen gekommen sein, nachdem sie sich 2003 auf einem Basketballplatz kennengelernt haben sollen. “Von da haben wir miteinander gehangen. Und zu der Zeit fingen wir auch an zu rappen. Wir nannten uns anfangs gemeinsam Bonez, weil wir beide so dürr ­waren, dass man unsere ­hervorstehenden Knochen sehen konnte. Gzuz hat die ­Rap-Sache damals aber noch nicht ­ernst genommen, weswegen ich mir erstmal alleine einen Namen gemacht habe”, erklärte Bonez MC im Interview mit Juice.