Cardi B hat sich nicht lumpen lassen und ihrem Ehemann zum 28. Geburtstag eine halbe Million Dollar überreicht.

Cardi-B-Offset-500.000-Dollar-birthday.jpg

Credit: Steve Granitz / GettyImages

Happy Birthday
Was schenkt man seinem Partner, welcher sich sowieso schon alle Wünsche erfüllt und einige Million auf dem Konto hat? Genau diese Frage hatte sich Cardi B ebenfalls gestellt und musste sich für den 28. Geburtstag ihres Ehemanns Offset etwas Besonderes einfallen lassen. Ein Auto hatte sie ihm bereits zukommen lassen und zwei Welpen haben sie sich ebenfalls schon zugelegt. Die “Money”-Interpretin konnte ihm demnach keine Träume mehr erfüllen und kaufte ihm stattdessen einen neuen XXL-Kühlschrank, in welchem sie Geldbündel stapelte. “Was könnte ich jemandem schenken, der sowieso schon alles hat?”, fragte Cardi B ihren Ehemann und nahm die Überraschung via Instagram-Storiy auf. “Einen Kühlschrank. Da sind 500.000 Dollar drin”, fügte sie hinzu und ließ ihren Bodyguard zur Tat schreiten.

Offset selbst war erst schockiert und erwiderte, dass sie “ihm wohl nicht die Kohle schenken” wird, woraufhin sie antwortete: “Ich weiß einfach nicht, was ich dir sonst geben soll. Und ich muss dir schließlich was überreichen. Jetzt kannst du dir ein Auto kaufen oder noch mehr Klamotten. Du könntest dir Schmuck leisten oder mir eine Birkin Bag. Scheiße noch einmal! Du kannst dir davon kaufen, was auch immer du willst. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und erwarte ja kein Weihnachtsgeschenk von mir, Motherf*cker.”

Hätte ganz anders ausgehen können
Dass Offset eine halbe Million Dollar reicher ist, hätten viele Fans nicht erwartet. Vor allem dann nicht, wenn man bedenkt, dass der Rapper bereits mehrmals fremdgegangen ist und Cardi B ihm immer wieder eine Chance gegeben hat. Zuletzt erklärte die New Yorkerin erst, warum sie mit ihrem verlogenen Ehemann noch immer zusammen ist.

“Aber dieser Mist ist eben aus dem echten Leben gegriffen. Wenn du jemanden liebst und ihr euch trennt und du traurig bist, wirst du keine Ruhe finden, ehe du dich mit ihm ausgesprochen hast. Aber 'bis dass der Tod uns scheidet' bezieht sich nicht nur auf kleine Streitereien wie, dass der Kühlschrank offen steht. Es bezieht sich auf alles”, erklärte Cardi im Dezember 2019 gegenüber Vogue und fügte hinzu: “In den sozialen Medien behaupten immer alle, dass ihre Beziehungen perfekt seien. Das Verrückte daran ist, dass ich nur von Frauen umgeben bin, bei denen zuhause etwas schiefläuft, entweder weil ihr Mann nicht mit Geld umgehen kann, sie nicht mit ihrer Schwiegermutter klarkommt oder der Sex nicht mehr gut ist. Alle haben ihre Probleme. Ich habe dafür gebetet, wir beiden haben es. Wir haben sogar mit einem Pfarrer gesprochen. […] Wenn er mich betrügt, verprügle ich ihn.”