Zuvor gestand Billie, dass sie “bald ihre Rundungen präsentieren” möchte und nahm ihre Aussage nun zurück. Stattdessen hat sie Angst davor, Mitte Dezember 2019 ihren 18. Geburtstag zu feiern ...

Billie-Eilish-new-style-by-18.jpg

Credit: Amanda Edwards / GettyImages

Erklärt ihren Style
“Ich möchte, dass die Welt niemals alles über mich weiß. Deshalb trage ich weite, schlabberige Kleidung. Niemand kann sich eine Meinung bilden, weil sie nicht gesehen haben, was darunter liegt. Weißt du? Niemand kann sagen: ‘Oh, sie ist slim-thick oder sie ist nicht slim-thick (schlanke Figur mit einem großen Hintern). Sie hat einen flachen Hintern, sie hat einen fetten Arsch!’ Niemand kann solche Meinungen haben, weil sie es nicht wissen”, gestand Billie Eilish im Spot ihrer ersten eigenen Calvin Klein-Werbung und möchte sich für ihren eigenen Style eigentlich nichtmehr rechtfertigen müssen. Stattdessen fügte sie gegenüber dem “Vogue”-Magazin hinzu, dass die Auswahl ihrer Kleidung ihrem aktuellen Gemütszustand entspräche und wurde vom Team im September 2019 wie folgt zitiert: “Oh mein Gott - Jeden Tag meines Lebens ist es das wichtigste für mich. Egal wohin ich gehe, alles was ich mache - alles - dreht sich darum. […] [Meine Kleidung] ist immer das erste, woran ich denke, so sehr, dass ich schon fast nicht mehr daran denke. Es ist meine gesamte Identität. Meine ganze Persönlichkeit basiert auf meiner Kleidung und was ich an einem bestimmten Tag trage. Ich habe manchmal eine andere Persönlichkeit für ein bestimmtes Outfit. Wenn ich etwas trage, in dem ich mich nicht wohlfühle, dann werde ich einfach zu einer Person, die ich hasse.”

Wandel der Zeit
Am 18. Dezember 2019 wird Eilish ihren 18. Geburtstag feiern und möchte von diesem Tag an in einem neuen Look herumlaufen. Das zumindest sagte sie “bad guy”-Interpreten im Interview mit “ELLE” und erklärte ihre Entscheidung.

“Ich bin bald eine Frau. Ich möchte meinen Körper zeigen. […] Ich muss weite Shirts tragen, damit ihr euch nicht wegen meiner Brüste unwohl fühlt! […] Ich sehe gut darin aus [im Tanktop]. Ich wurde verdammt nochmal mit Brüsten geboren, Alter. Ich wurde mit einer DNA geboren, die mir riesige Brüste bescheren würde. Jemand mit kleineren Brüsten könnte problemlos ein Tanktop tragen. Wenn ich aber das gleiche Top anziehen würde, würde man mich slut-shamen, weil meine Brüste groß sind. Das ist doch dumm. Es ist das gleiche Shirt!”

Doch vor ihrem eigentlichen Geburtstag hat der Superstar Bammel, wie sie beim “KIIS FM's Jingle Ball” in Los Angeles aussagte. Gegenüber “EXTRA” gestand Billie: “Ich vergesse manchmal, dass ich 17 Jahre jung bin. Ich habe panische Angst vor meinem 18. Geburtstag. Obwohl ich mich mein ganzes Leben nach diesem Tag gesehnt habe, denke ich, dass ich dann den ganzen Hass von den Menschen abbekomme.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by BILLIE EILISH (@billieeilish) on

Auf ihren großen Bruder FINNEAS kann sie sich dennoch verlassen. Der Singer-Songwriter und Produzent stärkt ihr immer den Rücken und wird auch in schwierigen Zeiten ihr Anker sein. “Wir haben zusammen begonnen Musik zu machen. Er ist mein bester Freund, mein großer Bruder und vier Jahre älter als ich. Wir waren gerade einmal 13 und 17 - er hat begonnen alles zu produzieren. Er ist der einzige Grund, dass ich auf der Welt [bekannt] bin und wahrscheinlich auch der einzige Grund, warum ich noch immer am Leben bin.”

Um FINNEAS noch einmal auf musikalische Art und Weise zu danken, hatte sich Billie Eilish im Übrigen mit einem Song bedankt und die Single “everything i wanted” veröffentlicht: