Statt sich unterdrücken und abstempeln zu lassen, steht Lena ihre Frau und hofft, dass sie damit ein gutes Vorbild sein kann.

lena-meyer-landrut.jpg

Credit: Thomas Niedermueller / GettyImages

"Verurteile nicht deinen eigenen Körper”
Lena Meyer-Landrut zerbricht sich mittlerweile nicht mehr den Kopf über ihr Aussehen oder ihre Charakterzüge, sondern hat sich dazu entschlossen, allen Hatern den Garaus zu machen und sorgenfrei zu leben. Passend zum Thema Selbstliebe teilte sie bereits einige Botschaften und erklärte via Instagram: “Es wird angedeutet, dass sexy und billig zu sein dasselbe sei – weil man damit männliche Bedürfnisse befriedigt. Für mich ist ‘sexy’ eine Art Schönheit, eine Art Selbstdarstellung, eine, die gefeiert werden sollte, eine, die wunderbar weiblich ist. Warum sollte daraus die Schlussfolgerung gezogen werden, dass Sex etwas ist, was Männer von Frauen nehmen dürfen und Frauen [für sie] aufgeben? Wo können Mädchen Frauen entdecken, die sich stark fühlen und entscheiden, wie, wann und wo sie sich sinnlich fühlen oder geben wollen?”

Oder ein Gedicht wie folgendes:

“My body my rules
Und jeder Körper ist anders
Und jeder Körper ist schön
Und jeder Körper verdient Wertschätzung von dem der in ihm lebt
Verurteile nicht deinen eigenen Körper und verurteile nicht den eines anderen”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on

“Ich hab dicke Eier”
Doch Lena möchte nicht nur Glück und Selbstliebe ausstrahlen, sondern auch ihren Fans mitteilen, dass sie ebenfalls stolz auf sich sein können und sich nicht verstecken brauchen. Dazu verglich sie sich mit den Herren der Schöpfung und gestand via Instagram Ende November 2019:

"Du hast dicke Eier (du bist mutig)
Du muschi! (Du Feigling)
Was ist das für ein Sprachgebrauch das männliche Geschlecht als stark und positiv zu bezeichnen und das weibliche als schwach ?! Ich finde das können wir mal aus unseren Köpfen löschen, oder es girls erlauben zu sagen: ‘Ich hab dicke Eier.’”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on


“Only Love” - More Love Edition
Natürlich möchte die deutschsprachige Musikerin nicht nur via Instagram große Wellen schlagen, sondern kündigte nun auch eine Akustikversion ihres aktuellen Albums “Only Love” an und möchte die “More Love Edition” am Freitag, den 6. Dezember 2019 auf den Markt bringen. 14 Lieder soll das Stück beinhalten, welche allesamt von ihr und ihren Songwriter-Team verfasst und von Produzenten wie Jugglerz und Beatgees erarbeitet worden waren.

Die erste Single aus der Neuauflage hat sie ebenfalls schon live zum Besten gegeben. Hier geht’s zu “Don’t Lie To Me”: