Wer die Ärzte in 2020 einmal live erleben und sich Karten für eine ihrer 15 Shows sichern möchte, der sollte sich beeilen: Heute um 17 Uhr startet der offizielle Vorverkauf aller Tickets.

die-aerzte-belafarinrod.jpg

Offizielles Pressebild die ärzte 2012. Fotocredit: Nela König

Neuauflage von zweiter LP
“Debil" hieß die Debüt-Platte von den Ärzten, welche im Jahr 1984 auf den Markt gekommen war, sich zwölf Wochen in den deutschen Charts halten und Platz fünf im Ranking einnehmen konnte. Ein Jahr später wurde auch schon ihre zweite LP “Im Schatten der Ärzte”  veröffentlicht und war weniger erfolgreich. Von ihren Fans in Österreich und in der Schweiz wurden die Singles gar nicht erst gefeiert und landeten demnach auch in keinen Listen. Die dreiköpfige Rock-Gruppe glaubt fast 35 Jahre nach dem Release noch immer an den Erfolg aller Lieder und hat sich mittlerweile dazu entschieden, die CD noch einmal zu veröffentlichen.

“Mit uns kommt sowieso keiner mit, denn wir sind die ärzte und wir sind zu dritt. Es ist 1985 und das zweite Album steht an. (Hier Hall und Donner einsetzen:) D a s z w e i t e A l b u m ! Das Daumen-hoch-Daumen-runter-Werk aller Bands in der Geschichte der Popmusik. Das Hopp oder Top. Das Schicksalswerk. Oder einfach Im Schatten der Ärzte’. Diesmal mit so etwas wie einem Etat von der Plattenfirma. Und ‘fett’ produziert. Mit Studiotagen, Studiofrickelei, Studiomusikern, Studiolangeweile. (Allerdings fast ohne Sahnie, was man aber kaum hört.) Heraus kommen einige – nennen wir sie – heute weniger bekannte Songs, ein paar echte Alltime-Fan-Lieblingsstücke wie 'Dein Vampyr’ oder ‘Rennen nicht Laufen!’”, erklärten die Mitglieder und fügten hinzu, dass das Werk “auch mit Bläsern und komplizierten Bassläufen” versehen worden war.

Am 13. Dezember 2019 soll das Album “Im Schatten der Ärzte” noch einmal releast werden, wie eine Pressemitteilung auf der Website der Ärzte bekannt gegeben hatte.

Neue Tour in 2020
Sechs Jahre lang hatten Bela B. Felsenheimer, Rodrigo Gonzalez und Farin Urlaub eine Pause eingelegt, waren nur vereinzelt bei Shows in Europa zu sehen und standen in diesem Jahr bei “Rock am Ring” und “Rock im Park” auf der Bühne. Bei ihren Fans möchten sie sich für den Support dennoch revanchieren und haben sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Neben dem Drop von “Im Schatten der Ärzte” werden die drei Punk-Rocker demnach auch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz unsicher machen und kündigten ihre "In The Ä Tonight”-Tour an. Doch ihre Anhänger müssen sich noch ein wenig gedulden: Der Startschuss der 15 Städte langen Konzertreise wird erst am 7. November 2020 fallen …

Falls auch Du die Ärzte einmal live erleben möchtest, solltest Du Dich dennoch auf was gefasst machen. Am heutigen Donnerstag, den 14. November 2019 kannst Du Dir ab 17 Uhr Deine Karten sichern und musst Dich dennoch beeilen - schließlich ist das Trio unglaublich beliebt und wird mit Sicherheit einen neuen Rekord aufstellen.

Als dann .. Viel Glück!