Obwohl Billie gestanden hatte, dass sie erst einmal “kein zweites Album” produzieren möchte, betätigte sie den Drop von zwei weiteren Singles und erarbeitete bereits das Musikvideo zum Lied “Xanny”.

Billie-Eilish-new-songs.jpg

Credit: Erika Goldring / GettyImages

Debüt ein voller Erfolg
Den Hype um US-Superstar Billie Eilish werden wohl die meisten nicht ganz verstehen können - schließlich ist die 17-Jährige in den vergangenen 18 Monaten zu einem der größten Superstars der Welt mutiert und kann es selbst noch gar nicht so richtig glauben. Ihr Debütalbum “When We All Fall Asleep, Where Do We Go?” ist 14 Songs stark und schaffte es auf Platz eins der Charts in 23 verschiedenen Ländern. Passend dazu konnte sie rund 313.000 Exemplare ihrer CD in der ersten Woche an den Mann bringen und sicherte sich den zweiterfolgreichsten Drop des Jahres 2019. Einzig und allein Ariana Grande mit “Thank U, Next” konnte die “bad guy”-Interpretin noch toppen. Doch ein weiteres Album wird Eilish erst einmal nicht erarbeiten, wie sie via Instagram-Story erklärte und niedergeschrieben hatte, dass die Meldungen über ein zweites Werk erfunden seien.

Statt demnach an neuen Singles zu sitzen, bucht sich die 17-Jährige für wöchentliche Therapiestunden ein und gestand gegenüber der “The Sunday Times”: “Ich weiß es nicht. Menschen mögen meinen Job einfach nicht, also kann ich ihnen darüber nicht viel erzählen. Für sie hört es sich demnach entweder so an, als würde ich damit angeben oder nicht dankbar. Also habe ich begonnen, einen Therapeuten aufzusuchen, weil er die einzige Person ist, mit der ich reden kann. Das ist ein riesiger Schritt für mich.”

Verspricht neue Werke
Bei ihren Fans wollte sich Billie dennoch für die Unterstützung bedanken, konnte am 3. November 2019 erst zwei MTV EMAs gewinnen und machte das Rennen in den Kategorien “Best New” und “Best Song” mit ihrem Song “bad guy”. In Seville anwesend war der Superstar dennoch nicht, welcher am 17. November 2019 ihr letztes der 66 Konzerte ihrer “When We All Fall Asleep Tour” geben und sich danach in eine kreative Pause begeben wird. Doch bevor es so weit ist, möchte Eilish ihren Supportern das Musikvideo zur Single “Xanny” präsentieren und gestand via Instagram-Story, dass sie ebenfalls zwei neue Songs auf Lager hätte und jene in der Pipeline stehen würden.

Wann genau sie jene Stücke droppen wird, wollte das Ausnahmetalent dennoch nicht verraten und fügte hinzu, dass ihre Fans “verdammt nochmal geduldig” sein sollen.