Kurz nach der Feier ihres 9. Hochzeitstages und dem Bezug ihrer Glas-Villa meldete sich Alicia Keys mit einer neuen Single zurück und beglückte ihre Fans mit einem dazu passenden Musikvideo.

Alicia-Keys-Celebrates-Her-New-Single-Show-Me-Love-Featuring-Miguel.jpg

Credit: Dia Dipasupil / GettyImages

Schwebt noch immer auf Wolke sieben
15 Grammys hat US-Superstar Alicia Keys bereits gewonnen und durfte die 61. Veranstaltung am 10. Februar 2019 selbst moderieren. Neue Lieder von ihr waren dennoch nicht an den Start gegangen, stattdessen feierte die zweifache Mutter ihr gemeinsames Leben mit Swizz Beatz und konnte Anfang August erst ihren 9. Hochzeitstag zelebrieren.

“Ich schwöre dir, ich war noch nie so verliebt in dich! Du bist einfach alles für mich, mein bester Freund, mein Lover, mein Partner in allen Lebenslagen und in Gedanken, mein Cheerleader, mein Traumfänger und mein größter Supporter”, schrieb Keys unter anderem nieder, während Swizz Beatz entgegnete: “Vor neun Jahren haben wir diese Bilder aufgenommen und sahen aus wie Kinder, die verliebt waren. Neun Jahre später haben wir zwei wunderbare Kinder und sind noch immer so verliebt ineinander. Das Leben und die Liebe - beides ist ein Prozess von wunderbarer Arbeit. Wir sollten uns an jedem Tag erlauben, miteinander zu wachsen und uns besser zu fühlen.”

Passend zu jenen liebevollen Worten gönnte sich das Paar ebenfalls eine neue 18,8 Millionen Euro teure Glas-Villa, welche im Herzen von La Jolla, einer Kleinstadt nähe San Diego, steht, 989 Quadratmeter groß ist und über ein eigenes Kino, Fitnessstudio, eine Bücherei, diverse Schwimmbäder und ein eigenes Gästehaus samt Wohnzimmer und Aufenthaltsraum verfügt.

In ihren neuen Palast sollen die Musiker bereits umgezogen sein.

Neue Single
Und weil es bei Alicia gerade total rund läuft, hat die R’n’B-Queen ebenfalls musikalisch nachgelegt und ihre erste Single im Jahr 2019 veröffentlicht. “Show Me Love” heißt das Werk, welches als Duett entstanden war und ebenfalls die Lyrics von Miguel featured.

Die eigentliche Visualisierung, welche natürlich schon gedroppt worden war, wurde als “Visual Sonic Experience” erarbeitet und präsentiert neben beiden Musikern ebenfalls noch den “Black Panther”-Schauspieler Michael B. Jordan und das künstlerische Paar Zoe Saldana & Marco Perego Saldana. Jede Szene wurde in sieben Sekunden Shots festgehalten und von Keys wie folgt beschrieben: “Ich befinde mich auf dieser Reise, um verletzlicher zu sein - in meinem Leben, in meiner Musik - und diese neuen visuellen Erfahrungen reflektieren diese Zeit. ‘Show Me Love’ zeigt verschiedene Ausdrücke der Liebe, das Geben und Nehmen, den Kampf und die eventuelle Freude und der Frieden.”

Die eigentlichen Aufnahmen wurde am Mittwoch, den 18. September Dolby SoHo in New York City erstmals präsentiert und sollen als Ausstellung von Regisseurin Cara Stricker und Alicia Keys bis zum Sonntag, den 22. September 2019 für alle Fans geöffnet bleiben. Wer keine Zeit hat, um in den Big Apple zu jetten, kann sich den Clip hier einmal ganz entspannt vom Sofa daheim anschauen: