Kurz nach ihrem neunjährigen Hochzeitstag haben hat das Traumpaar einen neuen Kaufvertrag für eine XXL-Villa im Süden von Kalifornien unterschrieben und möchte mehr Zeit zusammen verbringen.
alicia_keys_Swizz_beatz.jpg

Credit: Johnny Nunez / GettyImages

Noch immer überglücklich
“Wir sind seit sieben Jahren verheiratet und ich bin so aufgeregt! Wir sind noch verliebter, haben mehr Potenzial und freuen uns noch mehr auf unsere Zukunft. Wir blicken uns jeden Tag mit den wundernden Augen eines Kindes an und ich habe jeden Tag so große Ehrfurcht vor uns! Ich bin so stolz auf die Liebe, die wir ausströmen und mit allen teilen, mit denen wir in Kontakt kommen und ich kann den Rest unseres Lebens gar nicht erwarten! Dankeschön dafür, dass du mir gezeigt hast, wie sich Liebe anfühlt. Auf endlosen Segen, Wachsen, Kommunikation und Glückseligkeit”, gestand Alicia Keys im August 2017 und bedankte sich für die gemeinsame Zeit mit Ehemann Swizz Beatz. Und auch in diesem Jahr konnte es das verliebte Vorzeige-Paar nicht lassen und widmete dem jeweils anderen einen Post auf Instagram. Keys zum Beispiel schrieb folgende Worte nieder: “Ich schwöre dir, ich war noch nie so verliebt in dich! Du bist einfach alles für mich, mein bester Freund, mein Lover, mein Partner in allen Lebenslagen und in Gedanken, mein Cheerleader, mein Traumfänger und mein größter Supporter.”

Und Swizz Beatz revanchierte sich natürlich bei seiner Herzdame: “Vor neun Jahren haben wir diese Bilder aufgenommen und sahen aus wie Kinder, die verliebt waren. Neun Jahre später haben wir zwei wunderbare Kinder und sind noch immer so verliebt ineinander. Das Leben und die Liebe - beides ist ein ein Prozess von wunderbarer Arbeit. Wir sollten uns an jedem Tag erlauben, miteinander zu wachsen und uns besser zu fühlen.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

9

A post shared by the Real Swizz (@therealswizzz) on

Neues Traumhaus
Wenige Wochen nach ihrem neunten Hochzeitstag haben beide Musiker einen neuen Kaufvertrag unterschrieben und werden schon bald einige ihrer Koffer packen und mit ihren beiden gemeinsamen Söhnen Egypt Daoud und Genesis Ali von New York City nach Kalifornien ziehen. Doch die vierköpfige Familie wird nicht einfach irgendein Haus bewohnen, sondern legte 18,8 Millionen Euro auf den Tisch und gönnte sich eine 989 Quadratmeter große Villa im Herzen von La Jolla, einer Kleinstadt nähe San Diego.

Das Anwesen an sich verfügt nicht nur über einen unglaublichen Meerblick, sondern beinhaltet auch ein eigenes Kino, Fitnessstudio, eine Bücherei, diverse Schwimmbäder und ein eigenes Gästehaus samt Wohnzimmer und Aufenthaltsraum. Ob sie von diesem Glaspalast aus an Keys nächstem Album arbeiten werden?