Statt sich von gewissen Personen herunterziehen zu lassen, hat sich Alicia dazu entschlossen alle negativen Menschen aus ihrem Leben zu verbannen und gibt ihren Fans denselben Ratschlag.

Alicia-Keys-performs-at-Pride-Lives-2019-Stonewall-Day.jpg

Credit: James Devaney / GettyImages

Will nicht mehr bewertet werden
US-Superstar Alicia Keys schwimmt schon immer gegen den Strom. Während sich unzählige Kolleginnen täglich einige Stunden von Make-up-Artisten verschönern lassen, hat sie schon vor Jahren aufgehört sich zu verschleiern und kann auch ohne Schminke im Gesicht vor die Haustür treten. Sie selbst möchte mit Ehemann Swizz Beatz und ihren beiden gemeinsamen Söhnen ein normales Leben leben und setzt sich ebenfalls für ihre Mitmenschen ein. In ihrem Essay “Time to uncover” vom “Lenny Letter” schrieb die “Empire State of Mind”-Interpretin demnach nieder: “Ich habe mich noch nie so stark, frei und schön gefühlt” und fügte hinzu: “Ich habe eine Liste von Dingen erstellt, die mich ankotzen. Und eines davon ist, wie Frauen eingeredet wird, dass sie dünn, sexy, verführerisch und perfekt sein müssen. Es hat mich genervt, dass Frauen ständig bewertet werden. […] Jedes Mal, wenn ich das Haus verlassen habe, machte ich mir Sorgen, ob ich auch genug Make-up aufgelegt hatte. Was ist, wenn jemand ein Foto von mir macht? Was, wenn es gepostet wird? Dies waren meine ängstlichen, oberflächlichen, aber ehrlichen Gedanken, die ich mir ständig machte. Und das alles nur, weil ich mich sorgte, was andere Leute von mir denken.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Alicia Keys (@aliciakeys) on

Ratschläge via Instagram
Damit nicht nur Keys glücklich sein und in Ruhe und Zufriedenheit ihren Alltag bestreiten kann, gab sie ihren 16,2 Millionen Instagram-Followern ebenfalls einige Tipps und Tricks mit auf den Weg und erklärte, dass sie negative Personen ganz einfach aus ihrem Leben verbannen und positiv in die Zukunft blicken würde.

“Okay, ich gebe euch ein Update, weil ich selber diese Sache mache, die sich ‘Friedensdinge’ nennen. Es ist ein kleines bisschen Frieden und ich weiß, dass ihr mich alle kennt und wisst, dass ich ziemlich ruhig und relaxt bin. Mein ‘Friedensding’ am heutigen Tag ist: Wenn du keinen Bock mehr und du die Schnauze voll von dem ganzen Scheiß hast, dann ist es an der Zeit, dass du loslässt und weiterziehst. Okay?”, fragte sie ihre Follower und fügte hinzu: “Sitz’ dort nicht einfach so herum, finde Ausreden für die Scheiße, rede dir ein, warum der Mist gerade passiert ist und warum du es [mein deinem Partner] ein wenig länger probieren solltest - toleriere es nicht einfach. Was auch immer diese Scheiße ist, werd’ es los. Und vertraue mir: Solltest du dies tun, wirst auch du deinen Frieden finden. Viel Glück - Manchmal ist es wirklich hart. Mach es einfach. Wenn du es [im Herzen] weißt, weißt du es. Also tue es einfach.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

of = Mood

A post shared by Alicia Keys (@aliciakeys) on

Ihre Fans fanden den Post von Alicia Keys total motivierend und erklärten ihrem Idol, dass sie “diese Worte gebraucht” haben und “viel zu lange in Beziehungen verweilen, weil es eine Gewohnheit” ist.