Nachdem Demi wochenlang die US-Staffel von “The Bachelorette” im Fernsehen betrachtet und via Instagram-Story kommentiert hatte, hat sie ihren eigenen Lieblingskandidaten und scheint mit Mike einige gemeinsame Stunden verbracht zu haben.

demi-lovato-new-boyfriend.jpg

Credit: MIGUEL RIOPA/AFP / GettyImages

Neue Liebe?
Dass Demi Lovato aktuell viel Zeit in ihrem neuen Anwesen in Los Angeles verbringt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Nachdem die 27-Jährige im Juli 2018 fast an einer Überdosis verstorben war, krempelt sie ihr Leben um und eliminierte jegliche Faktoren, welche sie ablenken könnten. Statt demnach die Nacht zum Tag zu machen und diverse Drogen zu nehmen, hockte die US-Musikerin vermehrt auf dem Sofa und schaute sich die aktuelle Staffel von “The Bachelorette” an, während sie via Instagram-Story über ihren Lieblingskandidaten sprach.

“Er ist mein Favorit. […] Er sollte gewinnen. […] Mike, ich akzeptiere deine Rose”, sagte sie unter anderem, bevor Mike Johnson von Hannah Brown aus der “ABC”-Show gekickt worden war.

Und Mike hatte natürlich eine Antwort darauf: “Ich will’s einfach nur mal erwähnen, meine zukünftige Frau … Mädchen, bist du bereit für ein Lächeln, Abenteuer, Trost, Wachstum, Ehrlichkeit, Lachen. Ich falle um mit meinem Inhalator und küsse deine Dehnungsstreifen und deine Unvollkommenheiten. Wo versteckst du dich?”

Scheinbar konnte er mit jenen Zeilen bei Demi landen: Wie “E! Online” aktuell berichtet, sollen Johnson und Lovato schon mehrfach miteinander zu Abend gegessen und viel Zeit zusammen verbracht haben.

Demi-Lovato-dating.jpeg

Credit: AdoresDevonne / Instagram

Superstar versteckt sich nicht länger
Mike scheint auf Lovato im Übrigen auch zu stehen. Während die US-Musikerin sich erst vor kurzem geoutet hatte, bei diversen Urlaubsbildern Photoshop benutzt und ihre Schnappschüsse bearbeitet zu haben, möchte sie von nun an ehrlich zu ihren Fans sein. “Das ist meine größte Angst. Ein unbearbeitetes Bild von mir im Bikini. Und ratet mal was? Es ist Cellulite!!!! Ich habe es einfach satt, dass ich mich für meinen Körper schämen muss. (Ja, die anderen Bikinifotos waren nachträglich bearbeitet - Ich hasse, dass ich es gemacht habe, aber es ist wahr.) [Ich habe es gemacht,] damit andere einen für sie wunderschönen [Körper] sehen, jedoch bin ich das nicht”, schrieb Demi unter anderem nieder und fügte hinzu, dass sie von nun an ein neues Kapitel in ihrem Leben aufschlagen würde. “Hier bin ich also: schamlos, furchtlos und stolz auf einen Körper, der viel durchgemacht hat und mich weiter verblüffen wird, wenn ich eines Tages hoffentlich ein Baby zur Welt bringen werde.

Und der “The Bachelorette”-Kandidat hinterließ nicht nur ein Like unter dem Bild, sondern kommentierte den Beitrag auch mit den Worten: “Schau mich noch einmal so an … Lieb dich selbst”, während Lovato mit einem Kuss-Emoji und jenem, welcher die Zunge herausstreckte, antwortete.