Nachdem Kanye rund 12,65 Millionen Euro für eine XXL Luxus-Ranch in Wyoming auf den Tisch gelegt hatte und schon bald umziehen möchte, soll sich die vierfache Mutter wehren und will Los Angeles nicht verlassen.

Kim-Kardashian-and-Kanye-West-are-seen-on-July-10-2019-in-Los-Angeles.jpg

Credit: gotpap/Bauer-Griffin / GettyImages

Neues Luxus-Anwesen
Seitdem Kim Kardashian und Kanye West ein Paar sind, leben sie gemeinsam in der Stadt der Engel und verlassen Los Angeles nur selten. Die komplette Familie der Reality-Queen wohnt in der Nachbarschaft und soll wöchentlich zu Dinner-Partys einladen. Doch scheinbar wird der Kardashian-West-Clan an jenen schon bald nicht mehr teilhaben können. Stattdessen hat der Rapper einen neue XXL Luxus-Ranch am Rande der Rocky Mountains gekauft und soll dafür über 12,65 Millionen Euro auf den Tisch gelegt haben. Ein Grundstück mit über 3.600 Hektar soll dem Musiker nun gehören, welches man mit 5.042 Fußballfeldern vergleichen kann.

Kim hingegen spielt mit Kanye Gedanken eines Umzugs nach Wyoming, dem US-Bundesstaat mit der zweitniedrigsten Bevölkerungsdichte, scheinbar nicht mit: “Ich weiß, dass mein Mann nach Wyoming ziehen möchte, aber ich liebe Kalifornien. Um ehrlich zu sein ist der Himmel [und] die Luft … - in Wyoming ist alles anders. Ich liebe es. Es ist ein glücklicher Ort für mich und meine Schwestern, wir alle wollen uns dort eine Ranch kaufen. Wir haben gerade eine Rundfahrt gemacht. Es war großartig”, erklärte die vierfache Mutter in der TV-Show “The View” und fügte hinzu: “Wir lieben Wyoming, es war schon immer so ein toller Ort. Mein Mann hat dort gerade eine Ranch gekauft und er hat einenTraum und eine Vision: Er möchte dort leben. Ich liebe Los Angeles, also stelle ich mir Sommer und einige Wochenenden [in Wyoming] vor.”

Doch wirklich dort leben möchte Kim nicht. Stattdessen soll Kanye erst einmal selbst in seiner “Monster Lake Ranch” wohnen und sich an der Weite seines neuen Grundstücks erfreuen. Und wer weiß: Vielleicht wird West während seiner Zeit auf dem neuen Luxus-Bauernhof einmal wieder unglaublich kreativ und erstellt innerhalb von fünf Wochen fünf neue Alben? Es wäre jedenfalls nicht das erste Mal …