Während einige Fans bereits daran gedacht haben, dass sich die K-Pop-Band auflösen und nicht nur eine Pause einlegen wird, können alle beruhigt sein: BTS haben ihr Versprechen gehalten und sind wieder am Start.

BTS-are-back.jpg

Credit: Steve Granitz / GettyImages

Auszeit wurde angekündigt
“Hallo an alle. Hier meldet sich Big Hit Entertainment. Wir möchten ankündigen, dass BTS zum ersten Mal seit ihrem Debüt eine offizielle und verlängerte Ruhe- und Entspannungsphase einläuten werden. Das heutige Konzert wird das letzte geplante sein, bevor sich die Mitglieder in ihren Urlaub zurückziehen werden. Diese Ruhephase bietet den Jungs, die sich seit ihrem Debüt unermüdlich auf ihr Ziel konzentriert haben, die Gelegenheit, das gewöhnliche Leben von jungen Menschen in den Zwanzigern genießen zu können - wenn auch nur kurz”, erklärte das Management der K-Pop-Gruppe BTS und bat alle Fans, ihre Superstars in Ruhe zu lassen. “Solltet ihr zufälligerweise auf einen der Jungs treffen: Nehmt bitte Rücksicht auf ihre Bedürfnisse und darauf, dass sie ihre Freizeit genießen möchten.”

Wann genau die “längere Pause” ein Ende finden wird, wurde unterdes nicht näher thematisiert. Einige ihrer Fans hatten sich bereits ihre Gedanken gemacht und sich an die eingelegte “Auszeit” von One Direction erinnert … Bis heute haben sich Liam, Niall, Harry und Louis kein einziges Mal wieder zusammen blicken lassen und die letzten 3,5 Jahre im Alleingang an neuen Projekten gearbeitet.

Die Jungs der K-Pop-Gruppe wollen ihre ARMY - so nennen sie ihre Fans - jedoch nicht im Stich lassen und legten stattdessen wirklich nur eine vier Wochen andauernde Pause ein. Wie das Team von “allkpop” bestätigte, sollen J-Hope, Jimin, Suga, RM, Jungkook, Jin und V den Monat daheim genossen und sich am frühen Montagmorgen, den 16. September 2019 am “Incheon International Airport” in Seoul eingefunden haben, um gemeinsam in die Staaten zu fliegen. Dort angekommen sollen sie ihre Musik promoten und neue Tracks aufnehmen, bevor alle Mitglieder am 11. Oktober erneut während ihrer “Love Yourself: Speak Yourself”-Tournee in Saudi-Arabien auf der Bühne stehen und weitere Konzerte geben werden.

Ob und wann die sieben Südkoreaner ein weiteres Mal im deutschsprachigen Raum auf der Bühne stehen werden, steht unterdes noch in den Sternen. Zuletzt kündigten sie nicht nur ihre eigene Drama-Serie “The BTS Universe” an, sondern wollten auch ein zweites Mobile-Game auf den Markt bringen.