Nachdem die Trennung der Superstars bereits offizielle bestätigt worden war, reichte der australische Schauspieler die Scheidung ein und soll Miley Cyrus mit diesem Schritt enttäuscht haben.

Miley-Cyrus-R-and-Liam-Hemsworth-d.jpg

Credit: Rich Polk / GettyImages

Trennung von Miley und Liam
“Kämpfe nicht gegen die Evolution, denn du wirst niemals gewinnen. Wie der Berg, auf dem ich stehe, der einst unter Wasser stand und mit Afrika verbunden war, ist eine Veränderung unvermeidlich. Die Dolomiten entstanden nicht über Nacht, über Millionen von Jahren formte sich diese prächtige Schönheit. Mein Vater sagte mir immer: 'Die Natur eilt nie, aber sie ist immer pünktlich.' Das erfüllt mein Herz mit Frieden und Hoffnung, zu wissen, dass das wahr ist. Mir wurde beigebracht, den Planeten und seinen Prozess zu respektieren und ich bin verpflichtet, das auch mit mir zu tun”, erklärte Miley Cyrus Anfang August 2019 in der Anmerkung eines Instagram-Posts und soll damit indirekt Stellung zu allen Gerüchten bezüglich ihrer Trennung von Liam Hemsworth genommen haben.

Der australische Schnuckel wollte mit seinen Followern kein Spielchen spielen, sondern meldete sich persönlich zu Wort und erklärte, dass er tatsächlich Single sei und nur einmal etwas dazu sagen würde. “Hallo Leute. Dies ist nur eine kurze Nachricht, um zu sagen, dass Miley und ich uns kürzlich getrennt haben und ich wünsche ihr für die Zukunft nichts als Gesundheit und Glück. Dies ist eine private Angelegenheit, und ich habe oder werde Journalisten oder Medienunternehmen keine Kommentare dazu abgeben. Alle gemeldeten Zitate, die mir zugeschrieben werden, sind falsch. Frieden und Liebe.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Liam Hemsworth (@liamhemsworth) on

Hemsworth reicht Scheidung ein
Für Miley sei die erneute Trennung von ihrem (Noch-)Ehemann einmal wieder nur auf Zeit und könnte schon bald der Vergangenheit angehören. “Sie sind getrennt und haben eine Pause eingelegt, weil sie es brauchen. Sie hatten viele unterschiedliche Meinungen und schlechte Momente”, sagte eine Quelle gegenüber dem “People”-Magazin und fügte hinzu, dass sie sich beide für eine Zeit entschieden haben, welche sie getrennt voneinander verbringen werden. “Ihre Beziehung ist jedoch noch nicht am Ende … Sie glauben daran, dass sie irgendwann einmal wieder zusammenkommen werden.”

Der “Die Tribute von Panem”-Schauspieler ist scheinbar anderer Meinung, hat die Scheidungspapiere in Los Angeles unterschrieben und eingereicht und gab “unüberbrückbare Differenzen” als Grund für das Ehe-Aus an. Passend dazu hatte das ehemalige Paar, bevor sie sich im Dezember 2018 das Jawort gegeben hatten, einen Ehevertrag aufgesetzt und dafür gesorgt, dass ihre Gehälter auch nach wie vor auf separate Konten überwiesen werden. Ob sie sich um ihre gemeinsamen Tiere auch weiterhin kümmern oder vor Gericht ziehen werden, wird die Zukunft zeigen …