Vor einigen Jahren wurde Jessie J mitgeteilt, dass sie niemals Kinder bekommen kann. Aufgeben möchte die britische Musikerin dennoch nicht und hofft auf ein Wunder der Natur.

Recording-artist-Jessie-J-performs-onstage-during-KIIS-FMs-Jingle-Ball-2014.jpg

Credit: Kevin Winter/ GettyImages

Musikerin kann keine Kinder bekommen
“Vor vier Jahren wurde mir gesagt, dass ich keine Kinder kriegen kann. Ich sage das nicht, um euer Mitleid zu kriegen, sondern weil ich eine von Millionen Frauen und Männern bin, die das durchmachen müssen”, sagte Jessie J im November 2018 während ihrer Performance in der Londoner Royal Albert Hall und fügte hinzu: “Wir sollten es nichts sein lassen, was uns definiert. Ich wollte dieses Lied in meinem Moment des Schmerzes und der Traurigkeit für mich selbst schreiben, welches mir jedoch auch Freude bereitete. Auch anderen Menschen, denen es gerade wirklich nicht gut geht, kann das Stück helfen, wenn es wirklich hart wird. Wenn du also jemals etwas erlebt oder gesehen oder selbst ein Kind verloren hast, dann solltest du wissen, dass du nicht allein mit deinem Schmerz bist. Ich denke an dich, wenn ich dieses Lied singe.”

Im Anschluss an diese emotionalen Worte stimmte die britische Musikerin ihren Song “Four Letter Word” an und konnte diverse Fans zum Weinen bringen.

Hofft auf ein Wunder
Jessie J selbst möchte sich mit dieser Diagnose dennoch nicht abgeben und sprach im “The Dan Wootton Interview” über ihren Kinderwunsch. “Ich habe noch immer nicht aufgegeben. In den vergangenen vier Jahren habe ich meine Ernährung auf den Kopf gestellt, ich habe meinen Lifestyle verändert, ich habe mich um mich selbst und meine mentale Gesundheit gekümmert und rede offen und ehrlich über dieses Thema”, sagte die “Price Tag”-Interpretin aus und fügte hinzu, dass sie noch immer an ein Baby-Wunder glauben würde. “Ich habe ebenfalls darüber geredet, um jemandem, der nicht weiß, wie er ein Gespräch beginnen soll, helfen zu können. Weißt du? Ich liebe einfach Kinder. Und ich bin so dankbar. Und was auch immer passieren soll, wird passieren. Ich habe in meinem Leben viel erreicht und ich glaube daran, dass sich das Leben für jeden ausbalancieren wird.”

Ob die 31-Jährige mit ihrem aktuellen Freund, Schauspieler Channing Tatum, nach acht gemeinsamen Monaten bereits über eine gemeinsame Familie nachdenkt? Über ihre Beziehung sprach sie im gleichen Interview ebenfalls und sagte: “Der Grund, warum wir es, so lange es ging, geheim gehalten hatten, war der, dass wir [unsere Zweisamkeit] zunächst richtig genießen wollten, ohne dass uns jemand in eine Schublade steckt, in der wir [noch] nicht waren. Man trifft sich eben nicht nur zweimal mit einem Mann zum Abendessen und ist direkt Hals über Kopf verliebt - nun ja, vielleicht geht das. So jemand bin ich halt nicht. Ich brauche Zeit.’'

Tatum selbst hat im Übrigen schon eine sechsjährige Tochter, die er mit Ex-Ehefrau Jenna Dewan aufzieht. Ins Rampenlicht zerrt er Everly Tatum dennoch nicht und möchte ihr einfach nur eine wunderbare Kindheit bescheren.