Statt seine Fans weiterhin im Dunkeln zu lassen, gestand der kanadische Superstar, dass er tatsächlich verheiratete ist und seine Freizeit mit seiner Ehefrau verbringt.

Justin Bieber and Hailey Baldwin seen with a very public embrace during a walk in London's Hyde Park

Credit: Mark R. Milan / GettyImages

Onkel Alec hat nicht gelogen
“Menschen, die früh heiraten - und die zwei sind sehr jung - sollen einfach Zeit miteinander verbringen. Besonders für ihn, da er diese verrückte Superstar-Karriere hat. […] Wenn man verheiratet ist, wie ich jetzt, ich bin um einiges älter als die beiden, aber ich habe auch erst vor ein paar Jahren geheiratet und meine Frau und ich bekamen in viereinhalb Jahren vier Kinder. All die Arbeit, die ich mache, basiert auf meiner Familie. Mir wurden drei Filme angeboten. Wenn sie sagen: ‘Du musst die Stadt für fünf Wochen verlassen. Und nein, deine Familie kann nicht mit. Wir haben nicht das Budget dafür.' Dann lehne ich ab, weil ich nicht von meiner Familie getrennt sein möchte. Wenn du eine erfolgreiche Ehe haben möchtest, musst du zusammen sein. Und ich hoffe, sie erkennen das. Du musst zusammen bleiben. […] Nun ja, sie sind einfach losgelaufen und haben schon geheiratet. Ich verstehe nicht, was daran so schlimm sein soll”, erklärte Schauspieler Alex Baldwin bereits im September 2018 gegenüber dem Team von “Access” und scheint mit seinen Aussagen die Wahrheit gesagt zu haben. Gut zwei Monate später änderte seine Nichte, Model Hailey Baldwin, ihren Namen auf Instagram ab, nennt sich seither Hailey Bieber und präsentierte gemeinsame Bilder mit Justin.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Bestätigt Hochzeit
Vergangene Woche bestätigte auch Kanadier Justin Bieber die eigentliche Hochzeit mit seiner Hailey und gestand seinen Followern unter anderem, dass seine “Ehefrau” großartig sei und er das erste Jahr “Thanksgiving als verheirateter Mann gefeiert” habe.

 Biebs Mutter Pattie Mallette ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, gratulierte dem Model am 22. November zum Geburtstag und bedankte sich dafür, sie eine “Tochter” nennen zu können. Hailey selbst bekam zur Feier des Tages im Übrigen ein Stückchen Torte von ihrem Ehemann ins Gesicht gedrückt. Die dabei entstandenen Fotos lud sie ebenfalls auf ihrem Account auf Instagram hoch:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) on

Von dem “Cold Water”-Interpreten hat sie natürlich auch ein Geburtstagsgeschenk bekommen und lächelte stolz mit einer mit Diamanten besetzte Kette, auf welcher der Nachname Bieber stand, in die Kameras.