Ein weiteres Mal hetzte Aaron Carter gegen Justin Bieber und möchte, dass man ihm endlich die Anerkennung zugesteht, auf welche er sein Leben lang gewartet hat.

Aaron Carter poses for portrait sitting in an Ulloo42 chair at Visual Snow Initiative

Credit: Michael Bezjian / GettyImages

Geht es ihm gut?
Via Twitter connecten sich einige Superstars und Möchtegern-Promis rund um die Uhr mit ihren Fans, veröffentlichen neue Details aus ihrem Leben oder lassen ihrer Wut freien Lauf und regen sich über Gott und die Welt auf. Auch Kinderstar Aaron Carter gehört zu all jenen, mit welchen man kommunizieren kann und nicht einmal lange darauf warten muss, bis er persönlich antwortet. Doch einige seiner Tweets gehören definitiv nicht ins Netz und sorgen dafür, dass der “I'm All About You-Interpret negative Schlagzeilen schreibt. Nachdem sich unter anderem ein Twitter-User darüber gewundert hatte, warum Carter nie so erfolgreich war wie Justin Bieber, hatte er eine Antwort am Start, die der kanadische Sorry-Interpret wahrscheinlich nicht erwartet hätte.

Ich kann hier sitzen und einfach nichts dazu sagen, ich hingegen war in dieser Industrie, bevor er überhaupt geboren wurde. Ich hatte härtere Zeiten und bin immer wieder zurückgekommen. Nein, ich bin nicht Justin Bieber, ich bin Aaron Carter. Ich befinde mich noch im im Aufbau, aber ich habe den Weg geebnet. Diese Kinder habe mir nie die Ehre erwiesen, gestand er unverblümt und zog Spott auf sich, der sich gewaschen hat.

Sollte er einfach nur nach der fehlenden Anerkennung von Biebs gesucht haben, hat Carter dies im Übrigen geschafft. Der Kanadier reagierte auf seinen Tweet und erklärte, dass er selbst gerade einmal sieben Jahre alt war, als er sich die Single "Aaron's Party" angehört  und sie geliebt hatte.

Neue Liebe
Dass Aaron Carter mentale Probleme hat, bestätigte der mittlerweile 30-Jährige schon mehrfach, meldete sich erst im September 2018 bei seinen Fans via Instagram zu Wort und bedankte sich bei seiner neuen Freundin Lina Valentina, welche ihm in guten sowie schlechten Zeiten zur Seite stand: Ich habe endlich die Liebe meines Lebens gefunden. Noch nie hat mich jemand so gut verstanden und mir die Liebe gezeigt, die ich gesucht habe. Lina, dir gehört mein Herz für den Rest meines Lebens, unsere Beziehung ist noch frisch, aber wir werden zusammen alt werden und unsere Familie haben und ich werde [dich] wertschätzen, ehren, respektieren und der Mann sein, der ich immer sein wollte, weil du mir gezeigt hast, dass du die Frau bist, von der ich immer geträumt habe. Du bist mein Licht, du bist mein Traum und ich werde uns niemals aufgeben, egal was passieren wird. Du bist meine Königin. Ich liebe dich mit jedem Zentimeter meines Herzens und meiner Seele. Beziehungen sind nicht einfach. Aber ich will, dass du weißt, dass meine Liebe für dich niemals schwinden wird. Ich komme morgen zu dir nach Hause.

Seine Depressionen soll er dank der tätowierten Russin ebenfalls im Griff haben und möchte seine Gefühle schon bald in musikalischer Art und Weise in die Welt hinausschreien. Wann wir neue Musik von Aaron Carter präsentiert bekommen, ist unterdes noch nicht näher beleuchtet worden.