In einer Frage-Antwort-Runde auf Twitter bestätigte Ed Sheeran die Tatsache, dass er bereits einen Song für die Jungs von BTS geschrieben habe und auf eine Nachricht der Südkoreaner warten würde.

 BTS perform on stage during the MBC Music 'Show Champion'

Credit: Han Myung-Gu / GettyImages

Album in 2020
Ed Sheeran befindet sich aktuell mit seinem Nummer-eins-Album ÷, welches er am 3. März 2017 präsentiert hatte, auf Welttournee und wird im Sommer 2019 ein weiteres Mal nach Europa reisen, vier Shows in Deutschland spielen und sich im Anschluss aus dem Rampenlicht verabschieden. Das zumindest gestand er im Gespräch mit Jo Whiley vom Radiosender BBC Radio 2 und erklärte, dass er erst einmal keine weitere LP releasen wird. Ich denke, es ist gut, eine kleine Pause zu machen. […] Ich habe Dinge, die ich herausbringe. Ich weiß nicht, ob es Alben sind. Aber ich habe Dinge, die ich herausbringe. Das nächste 'Album Album' wird noch eine Weile dauern. Das hat letztes Mal für mich und die Öffentlichkeit gut funktioniert. Das nächste Album kommt also nicht vor 2020, Ende 2020.

Neue Songs hat Sheeran dennoch geschrieben, wie Kumpel Steve Mac bereits vor einigen Tagen gegenüber Access bestätigte und den rothaarigen Musiker eine Maschine nannte. Wir sind ständig am Schreiben. Vor etwa zwei Monaten waren wir fünf Tage im Studio und haben 20 Songs geschrieben. Das war unglaublich! Wisst ihr, dieser Mann ist einfach eine Maschine, wenn es ums Songschreiben geht. Wir haben also 20 Songs. Manche davon benutzt er vielleicht in der Zukunft, manche sind vielleicht für andere Künstler. Ich denke, dass sie es alle nicht überstehen werden. Am Ende des Prozesses kannst du dir in deinem Kopf Künstler aussuchen. Und jene hat sich Ed scheinbar schon ausgesucht und deutete nun an, dass er gemeinsam mit der wohl gefragtesten Gruppe der Stunde kollaborieren wird. In einer Frage-Antwort-Runde vom Heat-Magazin las der Shape of You-Interpret demnach folgenden Tweet vor: Ich möchte eine Kollaboration von Ed Sheeran und BTS. Ob sie jemals stattfinden wird? Und der 27-Jährige hatte die perfekten Worte für alle Fans am Start: Um ehrlich zu sein habe ich bereits einen Song für sie geschrieben und habe vor kurzem erfahren, dass sie mit diesem bereits herumspielen. Mir gefallen die Jungs von BTS sehr. Ich denke, sie sind wirklich großartig.

BTSFanbase - die ARMY - ist seit diesem Statement aus dem Häuschen, sie veröffentlichten ihre Reaktionen via Twitter:

Ed Sheeran ist nicht der einzige Musiker, welcher Gefallen an den sieben Südkoreanern gefunden hat. Auch Charlie Puth durfte mit BTS bereits den Track Fake Love live zum Besten geben, Rapperin Nicki Minaj ist als Feature auf IDOL zu hören und Halsey hat ihre Kumpels bereits für ein Duett angefragt …