Vier Monate hielt ihre Liebe an, bevor sich das Paar erneut trennte und Ariana Grande ihren Ex-Verlobten scheinbar auf die Straße setzte.

Pete Davidson and Ariana Grande attend the 2018 MTV Video Music Awards

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Verliebt, verlobt, getrennt
Ariana Grande und Pete Davidson lernten sich im Mai 2018 richtig kennen und lieben, verlobten sich zwei Wochen später und zogen direkt zusammen. Gemeinsam suchten sie sich ein New Yorker Apartment aus, möblierten die Wohnung und verbrachten vier Monate zusammen, bevor es zum Streit kam und sich die Pop-Prinzessin von dem SNL-Comedian trennte.

Die Meldungen des Liebes-Aus machten Mitte Oktober 2018 die Runde, Arianators standen ihrer Queen bei und warten bislang noch immer auf eine offizielle Bestätigung ihres Superstars. Diese hat scheinbar jedoch genug zu tun, um alle sieben Partner-Tattoos mit ihrem Ex-Verlobten entfernen oder überdecken zu lassen und verbringt stattdessen viel Zeit mit ihren besten Freunden.

Bleibt seinem Humor treu
Pete Davidson konnte sich selbst nicht mehr zusammenreißen und sprach nun erstmals über die Trennung von Grande. Bei der Wohltätigkeitsveranstaltung “Judd & Pete For America” in Los Angeles stand er als Stand-up-Comedian auf der Bühne und sagte laut “NME” und “HollywoodReporter” allen 280 Besuchern, dass er aktuell eine neue Bleibe suchen würde.

“Was zum Teufel soll [nach der Performance von ‘American Girl’] folgen?”, fragte er alle Anwesenden. “Habe ich nicht gerade genug mit meinem eigenen Leben zu tun? Nun ja. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, dass ich nicht hier sein will. Bei mir ist gerade viel los. Hat jemand von euch zufällig ein freies Zimmer zu vermieten? Sucht jemand von euch gerade einen neuen Mitbewohner? […] Ich hab ein paar Tätowierungen abgedeckt, das war lustig. Ich lasse zwei verschwinden und bekomme kein neues dazu. Ich hab mittlerweile so viel Angst, dass ich mir noch nicht mal den Namen meiner Mutter tätowieren lassen würde - damit sie nicht aus meinem Leben verschwindet.”

Ob Grande diese Statements lustig fand … ?