Seit gut 13 Monaten sind Offset und Cardi B bereits verheiratet und würden so gut wie alles für den jeweils anderen tun.

 Cardi B and Offset at Story Nightclub on October 6, 2017

Credit: Thaddaeus McAdams / GettyImages

Schämt sich nicht
Belcalis Marlenis Almanzar, so der bürgerliche Name von US-Rapperin Cardi B, ist nicht nur dick im Geschäft, im Juli 2018 erstmals Mutter geworden und feierte mit Offset vor kurzem ihren ersten Hochzeitstag, auch konnte sie sich in der Vergangenheit als Stripperin einen Namen machen und schämt sich nicht für diese Zeit. Stattdessen erklärte die New Yorkerin immer mal wieder, dass sie schon früh auf eigenen Beinen gestanden hat und wurde von The Guardian wie folgt zitiert: Ich habe damals mit einem Mann zusammengelebt, wir lebten bei seiner Mutter in einem kleinen Apartment mit zwei Pitbulls und Bettwanzen. Ich hatte kein Geld und konnte die Miete nicht bezahlen. Und von den 200 Dollar, welche ich selbst verdient hatte, kaufte ich mir Grass. Als ich dann im Stripclub anfing zu arbeiten, hatte ich mehr Geld und legte es an. Mit 21 hatte ich 23.000 Dollar gespart. […] Würden die Leute etwas dagegen sagen, wenn ich vorher eine Kassiererin gewesen wäre? Sie wollen, dass ich mich dafür schäme, dass ich getanzt habe. Das wird nie passieren. Ich habe viel Geld damit verdient, hatte Spaß dabei und es hat mich viel gelehrt. Es hat mir die Augen geöffnet, wie die Menschen sind, wie Männer mit Hunger, Leidenschaft und Ehrgeiz umgehen.

Keine Stripper für Cardi B
Mittlerweile hat sich das jedoch geändert. Wie Cardi B in der aktuellen Ausgabe vom W-Magazin bestätigte, würde sie sich nur noch für ihren Ehemann ausziehen und lasziv tanzen und hat Offset ebenfalls versprochen, dass sie sich keine halbnackten Männer mehr ans Set ihrer Musikvideos bestellt.

Ich kann über bestimmte Dinge nicht mehr rappen, weil ich meinen Ehemann nicht beleidigen möchte. Und wenn ich einen neuen Clip drehen will, kann ich keine männlichen Models mehr engagieren und wirklich verrückte Sachen anstellen, erklärte die Bodak Yellow-Interpretin und fügte hinzu, dass diese Denkweise auf Gegenseitigkeit beruht und sie seinen Arsch versohlen würde, würde er für eine Visualisierung des Trios Migos mit halbnackten Models abgelichtet werden.

Er weiß genau, was passiert … Ich will andere Frauen nicht inspirieren, dasselbe zu tun - ich möchte einfach nur die Macht spüren, dass ich es tun kann. Viele Damen wissen nicht, wie sie es anstellen können, weil sie nicht den richtigen Weg kennen, doch sie wünschten es sich, fügte die 26-Jährige abschließend hinzu.