Nachdem ihre Fans langsam ungeduldig werden, meldete sich Rihanna selbst zu Wort und gestand, dass sie nicht nur neue Lieder vorbereitet, sondern auch weitere Projekte fertigstellen und droppen möchte.

Rihanna attends the 2016 Billboard Music Awards at T-Mobile Arena

Credit: David Becker / GettyImages

Neue Musik, neue Projekte
“Lemon mit N.E.R.D. ist der letzte Song, welchen Rihanna ihren Fans präsentiert hat. Das Lied wurde am 1. November gedroppt, via Spotify bereits 87 Millionen Mal aufgerufen und auch das dazu passende Musikvideo macht bereits die Runde und generierte 84,5 Millionen Klicks. Doch RiRis Fans sind alles andere als begeistert von ihrem Superstar, werden so langsam ungeduldig und fragen die 30-Jährige immer mal wieder via Instagram und Twitter, wann sie neue Tracks veröffentlichen wird.

Nachdem Rihanna alle Mitteilungen monatelang gekonnt ignoriert hatte, antwortete sie schließlich einem Follower via Instagram und erklärte: Ich weiß, ich weiß. Ich erstelle gerade neue Musik - gleichzeitig kümmere ich mich ebenfalls um neue Unterwäsche, Make-up, werde in einem Film zu sehen sein und mache andere Dinge, die mir Spaß bereiten. […] Sobald die Musik fertig ist, musst du danach nicht mehr fragen. Sie wird kommen. Nur nicht heute. Ich bin auch aufgeregt, es kann nicht früh genug veröffentlicht werden.

Zwar hat die aus Barbados stammende Musikerin noch nicht zu viel verraten, Insidern zufolge bereitet sich Rihanna jedoch auf den Release ihres neuen Doppelalbums vor, welches im Jahr 2019 veröffentlicht werden soll. Auf die Frage, ob die CD bis Weihnachten fertig sei, antwortete der Superstar laut ContactMusic nur mit den Worten: Musst warten und wirst es sehen.