Statt im Tonstudio neue Singles aufzunehmen, widmete sich Robin Thicke seiner Freundin April Love Geary und schwängerte die 23-Jährige ein zweites Mal.

Robin_Thicke_is_seen_at_LAX_on_October_15_2017.jpg

Credit: starzfly/Bauer-Griffin / GettyImages

Sechs Monate später …
21 Jahre lang war Robin Thicke mit Paula Patton zusammen und gab ihr 2005 das Jawort, bevor die Ehe 2015 den Bach heruntergegangen war und sie die Scheidung einreichte. Im Anschluss hatte sich der “Blurred Lines”-Musiker mit anderen Girls vergnügt und verguckte sich schließlich in das 23-jährige Model April Love Geary. Sie wurde schwanger, verkündete das Glück im August 2017 und brachte im Februar 2018 das erste gemeinsame Kind zur Welt:

 

I love this

A post shared by April Love Geary (@aprillovegeary) on

Sechs Monate sind seither vergangen, der 41-Jährige hat musikalisch nicht noch einmal von sich hören lassen und das Tonstudio scheinbar gegen sein Schlafzimmer ausgetauscht. Anders könnte man sich die neue Meldung einer weiteren Schwangerschaft Gearys wohl nicht erklären, welche Tochter Mia die frohe Botschaft verkünden ließ:

“Was ist das? Was hältst du da? Ist das dein kleiner Bruder oder deine kleine Schwester? Was denkst du? Bist du aufgeregt?’", hört man das Model im Clip sagen und erklärte in der Unterschrift, dass ihre Familie schon bald wachsen wird. ”Nun, jemand wird nächstes Jahr eine große Schwester werden! Wir sind so aufgeregt, euch allen mitzuteilen, dass ich wieder schwanger bin! Wir finden am Samstag heraus, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird! Was denkt ihr, was es wird? Ich habe vergessen, zu erwähnen, dass der Geburtstermin auf Robins Geburtstag fällt!”