Fans von One Direction machen sich noch immer die Hoffnung ihr einstige Boyband würde wieder zusammenfinden und erneut auf Tour gehen. Doch wird dies wirklich der Fall sein?

One_Direction_attend_Dick_Clarks_New_Years_Rockin_Eve_with_Ryan_Seacrest_2016_on_December_31_2015.jpg

Credit: Mark Davis/DCNYRE2016 / GettyImages

Trennung in 2015
Niall Horan, Harry Styles, Liam Payne und Louis Tomlinson haben sich Anfang 2015 im Positiven von einander getrennt und ihren Fans erklärt, dass sie sich in eine Auszeit verabschieden und an ihren eigenen Projekten arbeiten werden. Von 18 Monaten war zu Beginn dieser Pause die Rede, welche schon längst abgelaufen sind ... Jedes einzelne Mitglieder der Boyband hat in der Zeit seine eigene Karriere in Angriff genommen und scheint erst einmal keine Lust für eine Wiedervereinigung zu haben.

“Mein Album erscheint am Ende des Jahres. Danach habe ich geplant, auf Tour zu gehen. Die Musik wird immer meine Leidenschaft bleiben, ich habe aber zusätzlich so viele andere Möglichkeiten auf meinem Weg. Ich will meine Flügel ausbreiten und mit verschiedenen Arten von Entertainment experimentieren”, erklärte unter anderem Liam Payne gegenüber dem “DailyStar”-Magazin und fügte hinzu, dass er dennoch die Hoffnung nicht aufgegeben habe, irgendwann einmal mit seinen Jungs wieder gemeinsam auf der Bühne stehen zu können. Kollegen Harry Styles und Niall Horan werden unterdes die nächsten Monate dafür nutzen, um weitere Singles für eine zweite LP aufzunehmen und ihre Fans im Anschluss erneut live bespaßen ...

Ist es das Aus für immer?
Harrys guter Freund Nick Grimshaw hat da auch noch ein Wörtchen mitzureden und erklärte in seiner vorerst letzten morgendlichen Radioshow der BBC, dass sich die Band “endgültig getrennt” habe und sagte zu seiner Radio1-Produzentin Fiona Hanlon: “Als wir mit dieser Sendung gestartet sind, waren die Jungs alle zusammen ein Quintett. Denkst du, sie werden jemals wieder zusammenkommen? […] Nein, keine Chance. Das wird nicht passieren, oder?”

Auch das damalige Label SYCO, das One Direction nach ihrer Platzierung beim The X Factor einen Plattenvertrag angeboten hatte, erklärte im November 2017 in einer offiziellen Pressemitteilung, dass man Fans nicht zu viele Hoffnungen machen dürften und die Jungs nichts Neues mehr auf den Markt bringen werden: “In der näheren Zukunft werden keine neuen Einkommensströme erwartet. Das derzeitige und geplante Einkommen stammt von deren bereits existierenden Abkommen.”