Mac Miller und Post Malone auf einem Album? Der Traum aller Hip-Hop-Fans, der bald wahr werden könnte. 

Mac Miller

Credit: Mauricio Santana/GettyImages

Mac Miller x Post Malone
"Nike's On My Feet" trifft auf "Psycho" - Rap auf Trap: Wenn Mac Miller und Post Malone ihren Worten Taten folgen lassen, können sich Fans beider Musiker auf etwas ganz Großes freuen. "Post und ich haben darüber gesprochen, ein gemeinsames Album zu veröffentlichen", so der 26-jährige Ex von Ariana Grande gegenüber des Rolling Stones. Mehr als diesen Brocken wirft Miller der hungrigen Fan-Meute jedoch nicht zum Fraß vor - lediglich eines soll sicher sein: Musikproduzent Stephen Bruner, Insidern besser bekannt als Thundercat, soll das gute Stück unter seine Fittiche nehmen und eine Symphonie zwischen Mac Millers Bars und Post Malones rauchiger Stimme kreiieren. Wer Thundercat kennt, weiß, dass dieses Dreier-Gespann nur erfolgreich werden kann - das bewies der Bassist und Produzent bereits 2015 mit seiner Arbeit an Kendrick Lamars LP "To Pimp a Butterfly", das sich wochenlang auf Platz 1 der US-amerikanischen Charts hielt. 

Post Malone

Credit: Rich Fury/GettyImages

Jam-Session als Anfang
Wann Miller x Malone auf den Markt kommen soll, verriet natürlich keiner der Beteiligten - dass es aber ein Album der beiden Hip-Hop-Größen geben wird, steht so gut wie fest. Eine gemeinsame Jam-Session gab bereits vor einiger Zeit den Startschuss für die Zusammenarbeit - nun heißt es nur noch: Abwarten und Tee trinken bis das Rap-Album des Jahres auf den Markt kommen wird. 

Mac Miller: "Swimming"