"Sieben auf einen Streich" - Genau das dachte sich Katy Perry und stopfte sich sieben Nuggets auf einmal in den Mund. Wie das ausschaut, kannst Du Dir hier ansehen.

Für jeden Spaß zu haben
Katy Perry ist ein Superstar, mit welchem wir uns alle mindestens einmal identifizieren konnten. Ob sie sich selbst in ihrem Video zur Single California Gurls mit Sahne vollgespritzt oder sich über den Paddelbord-Ausflug mit (Ex-Freund) Orlando Bloom köstlich amüsiert hat, die 32-Jährige ist wirklich für jeden Spaß zu haben und nimmt sich selbst gerne auf die Schippe.

Im neuesten Streich trat Katy in einer japanischen Fernsehsendung auf und amüsierte alle Zuschauer. Nachdem sie in der Show Sukkiri erst über ihre Vergangenheit, damalige Auftritte in Japan und ihren Erfolg auf Twitter angesprochen wurde, performte Perry ihre Single Witness und stand später für eine weitere Challenge vor der Kamera. Ab Minute 14.40 stopfte sie sich so viele Chicken Nuggets wie nur irgendwie möglich in den Mund und ist umgeben von erstaunten Moderatoren. Als kein weiteres Stück mehr in den Mund passte, spuckte sie alle sieben Nuggets weniger elegant in einen Becher.

Im unten eingebetteten Video kannst Du Dir ihre komplette Performance und ihr Verlangen nach Nuggets einmal genauer anschauen: