Die 25-Jährige fand nach einem Hackerangriff heraus, dass sie von ihrem Verlobten betrogen wurde. Dennoch möchte Cardi B ihn nicht verlassen und erklärt ihren Standpunkt.
 
Offset & Cardi B

Credit: Rob Kim / GettyImages

Musiker hat Verlobte betrogen
Im Oktober 2017 machte Offset seiner Queen einen Heiratsantrag vor 19.000 angereisten Fans. Cardi B selbst war natürlich begeistert, sprang ihm um den Hals und gab ihm ein positives Feedback. Auch via Instagram erklärte die “Bodak Yellow”-Interpretin, dass sie total gerührt sei und gestand: “Du bist so ein unglaublicher Mann für mich, für deine Familie und Kinder, und du bist so extrem talentiert. Ich kann es nicht erwarten, für immer an deiner Seite zu sein.”

Doch wie es ausschaut hängt bei beiden Künstlern der Haussegen schief: Nachdem das Smartphone und der damit verbundene iCloud-Account von Offset gehackt wurde, veröffentlichten die Schurken einige Bilder und Videos seiner sexuellen Affären mit anderen Frauen und brachten die dunkle Wahrheit ans Licht. Offset hat Cardi B betrogen. “Ich werde einem Ni**a erklären, dass er seine Frau verliert, sollte er es noch einmal machen. […] Ist es richtig oder falsch? Nein, natürlich ist es nicht richtig, wenn ein Ni**a dich betrügt. Doch was sollte man dann machen? Einen anderen NI**a fi**en? Eine neue Beziehung starten, sich dann wieder verarschen lassen? Dieser Scheiß passiert immer und überall und Leute gehen damit anders um”, gestand die Rapperin daraufhin im Interview beim “Holiday Hip-Hop Festival” und soll nun die geplante Hochzeit erst einmal verschoben haben.

“Auch ich bin kein Engel”
Im Gespräch mit den Journalisten der Cosmopolitan wurde Cardi B erneut auf ihre Beziehung angesprochen und gab von sich, dass sie selbst kein Unschuldslamm sei, Fehler machen würde und die Probleme in den Griff bekommen möchte. Dazu sagte sie: “Das ist mein Leben und ich werde mir die Zeit nehmen und meine eigene Entscheidung treffen. Es ist nicht richtig, was er getan hat, aber die Leute wissen nicht, was ich getan haben, denn auch ich bin kein Engel.”

Auch auf die Frage, warum sie Offset nicht direkt verlassen hat, hatte die 25-Jährige abschließend die passende Antwort parat: “Ich habe kein geringes Selbstwertgefühl. Ich weiß, ich sehe gut aus. Ich weiß, ich bin reich. Ich weiß, ich bin talentiert. Ich weiß, ich könnte jeden Mann haben. Jedoch möchte ich die Sachen mit meinem Mann auf die Reihe bekommen und muss nicht rechtfertigen, warum dies der Fall ist.”