Ein 21-jähriges Model soll Schuld am Beef zwischen The Weeknd und Drake sein, nachdem letzterer den “Bro-Code” gebrochen hat.
 
Drake

Credit: Ross Gilmore / GettyImages

Neue Freundin
Schon in der Vergangenheit war Drake immer mal wieder mit Rihanna zusammen und trennte sich von ihr. Die Gerüchte haben beide Superstars bis zu diesem Tage noch nicht bestätigt, oder verneint. Ein Partner-Tattoo, einige Schnappschüsse von Verabredungen und öffentliche Liebeserklärungen waren als Beweis genug, dass zwischen ihnen etwas gelaufen war.

Mit der Zeit haben sich “Aubrih” scheinbar aus den Augen verloren und sind momentan mit anderen Partnern glücklich. Milliardär Hassan Jameel soll unser BadGal in einsamen Stunden zur Seite stehen und auch Drake hat sich ein It-Girl geschnappt. Wie PageSix berichtet, soll Bella Hadid seit Juni mit dem zehn Jahre älteren Musiker eine Beziehung führen:

 

You are so talented! @revolvingstyle Majorrrrr

A post shared by Bella Hadid (@bellahadid) on

Dem Model wird ebenfalls nachgesagt, dass sie Schuld am Beef zwischen The Weeknd und Drake habe, nachdem letzterer den “Bro-Code” gebrochen und sich an die Ex seines Kumpels herangemacht hat.

“Beide hängen normalerweise mit den gleichen Jungs ab in Toronto und jetzt müssen sie sich entscheiden. Als The Weeknd performte, erklärte die Crew von Drake: Dort können wir uns nicht blicken lassen. Wir sind ihm treu … Beide können sich momentan nicht ausstehen, weil Drake den Ehrenkodex gebrochen hat.”

Drake & The Weeknd

Credit: Ollie Millington / GettyImages

Und während Drakes Pressesprecher zum Thema keine Stellung nehmen wollte, konnte “PageSix” eine Antwort von Bellas Mutter Yolanda bekommen. “Sie sind nur gute Freunde”, soll die 53-Jährige gesagt haben.