Wie Pressesprecher nun bestätigt haben, wird der komplette Erlös des Tracks den Familien des Bombenanschlags zu Gute kommen.
 
 

Merci, Paris Je t'aime Grateful to be back

A post shared by Ariana Grande (@arianagrande) on

Ihr Herz bleibt in Manchester
Heute vor 17 Tagen sprengte sich ein Mann nach Ariana Grandes Konzert in Manchester in die Luft und riss 21 weitere Fans mit in den Tod. Der Superstar konnte die Welt nicht mehr verstehen, nahm sich eine kurze Auszeit und organisierte wenig später ein Benefizkonzert in der britischen Stadt, um Gelder für die Hinterbliebenen zu sammeln. Mehr als 13 Millionen Dollar wurden am vergangenen Sonntagabend bei dem “One Love Manchester”-Event eingenommen, bei welchem weitere Künstler wie Justin Bieber, Katy Perry und Miley Cyrus performten.

Single
Mittlerweile hat ein Pressesprecher der Musikerin bestätigt, dass Ariana Grande ihr Cover von “Somewhere Over The Rainbow” als Single veröffentlicht hat und die daraus eingenommenen Gelder ebenfalls den Opfern des Bombenanschlags zu Gute kommen werden.

 

A post shared by Ariana Grande (@arianagrande) on

Mithilfe von unzähligen Postings auf Instagram erklärte sie auch, dass ihr Herz immer in Manchester bleiben und sie immer an ihre verstorbenen Fans denken wird.